Startseite » Gehäuse/Komponenten »

Pflitsch liefert bleifreie Kabelverschraubungen

Produkte aus Kupferlegierungen dürfen nur einen Massenanteil von 0,1 % Blei enthalten
Bleifreie Kabelverschraubungen von Pflitsch

Moss_in_forest
Bleifreie Kabelverschraubungen Bild: Pflitsch

Als Hersteller von Kabelverschraubungen erfüllt Pflitsch die höchsten technischen sowie gesetzlichen Richtlinien. So verarbeitet das Unternehmen schon seit Jahren bleifreies Messing für seine Kabelverschraubungen. Damit erfüllen sie bereits heute die verschärften Anforderungen der RoHS-2-Richtlinie.

Zertifiziert nach EN 62444 und UL 514 B

Durch die jahrelange Erfahrung in der Verarbeitung von bleifreiem Messing stellt Pflitsch sicher, dass die Kabelverschraubungen unverändert Eigenschaften wie Dichtigkeit, EMV-Eigenschaften, Zugentlastung, Schlagfestigkeit und Temperaturbereiche erfüllen. Auch werden die bleifreien Kabelverschraubungen alle wichtigen Zulassungen erhalten, u.a. die VDE-Zertifizierung nach EN 62444 und UL-Zertifizierung nach UL 514 B. Die Produkte werden mit dem Kürzel LF für Lead Free (bleifrei) gekennzeichnet. Pflitsch fertigt Kabelverschraubungen in den Größen M4 bis M120 in den Materialien Messing bleifrei, Edelstahl, PA- und PVDF-Kunststoff serienmäßig mit der hohen Schutzart IP68 und für Temperaturbereiche -55 bis +200 °C.

Zum Hintergrund

Derzeit dürfen Kabelverschraubungen aus Messing noch einen Bleianteil bis zu 4 % enthalten. Mit dem Entfall der Ausnahmeregelung 6c der Richtline 2011/65/EU dürfen Produkte aus Kupferlegierungen maximal dann nur noch einen Massenanteil von 0,1% Blei enthalten. Da Blei auch in der REACH-Verordnung als „besorgniserregender Stoff“ geführt wird, ist es für Pflitsch selbstverständlich, alle Produktlinien in bleifreier Ausführung zu produzieren und dem Markt zur Verfügung zu stellen. (ge)

Kontakt:

Pflitsch Gmbh & Co.KG
Ernst-Pflitsch-Str. 1
42499 Hückeswagen

Tel. +492192 9110
info@pflitsch.de
www.pflitsch.de

Video

So war das mit den Messen vor dem Auftauchen des Coronavirus: Blicken Sie mit uns zurück auf die SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild elektro AUTOMATION 6
Ausgabe
6.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Automation Award
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de