Siemens und Bentley stellen Plantsight Cloud-Services vor

Für den digitalen Zwilling

Siemens und Bentley stellen Plantsight Cloud-Services vor

PlantSight_bringt_Daten_aus_mehreren_Datenquellen_zusammen,_auch_Reality_Meshes,_dargestellt_in_der_einmaligen_Portal-Ansicht,_und_erlaubt_einen_schnellen_Zugriff_auf_Informationen,_die_bisher_nicht_zugänglich_waren.__PlantSight_brings_together_data_from_
Plantsight bringt Daten aus mehreren Datenquellen zusammen, auch Reality Meshes, dargestellt in der einmaligen Portal-Ansicht, und erlaubt einen schnellen Zugriff auf Informationen, die bisher nicht zugänglich waren Bild: Bentley Systems
Anzeige

Die beiden Unternehmen haben die Entwicklung von Plantsight bekannt gegeben – einer digitalen Lösung auf Grundlage des stark komplementären Software-Portfolios von Siemens und Bentley. Plantsight verbindet die digitalen Zwillinge von Projekten sowie Steuerungen und kann Anwendern Vorteile durch effizientere Betriebsabläufe bieten. So stehen mit der Lösung aktuelle digitale Zwillinge von Anlagen und deren Maschinen zur Verfügung, indem Daten aus der realen Welt der im Betrieb befindlichen Anlage mit den Daten aus dem Engineering synchronisiert werden. Zudem wird ein ganzheitlicher, durchgängiger digitaler Kontext über unterschiedliche Datenquellen hinweg für jede Betriebsanlage geschaffen. Anlagenbetreiber können damit von der hohen Vertrauenswürdigkeit und Qualität der Informationen sowie der daraus resultierenden erhöhten Betriebsbereitschaft und Zuverlässigkeit ihrer Anlagen profitieren. Mit den Cloud-Services von Plantsight werden die betriebs- und projektbezogenen Daten nahtlos aufeinander ausgerichtet und abgestimmt. Alle Disziplinen und Beteiligten haben somit sofortigen Zugriff auf durchgängige Informationen. Besonders für Bestandsanlagen lassen sich so Zeit und Aufwand für die Zusammenführung und Komplettierung der Informationen über Anlagenteile hinweg reduzieren, wobei die Anlagendokumentation ständig auf dem neuesten Stand gehalten wird. Greg Bentley, CEO Bentley Systems, erklärt dazu: „Seit Beginn der strategischen Allianz mit Siemens sehen wir unsere gemeinsame Entwicklung von Plantsight als die vielleicht bedeutsamste für unseren Markt. Die von Siemens bekannt gegebene Kombination seiner Digitalangebote für die Fertigungs- und Prozessindustrie ermöglicht es, über einen Cloud-Service die komplementären Produkte Comos, Openplant, Mindsphere und Teamcenter zu nutzen. Plantsight ermöglicht nun die Umsetzung der obersten Priorität der Prozessindustrie bei ihrer digitalen Transformation – sie kann ihr Betriebsanlagen-Engineering nun über die digitalen Zwillinge erledigen.“ ik

www.siemens.com

www.bentley.com

Anzeige

Video aktuell

VX25 - Michael Schell, Hauptabteilungsleiter Produktmanagement bei Rittal, stellt das neue Großschranksystem vor.

Aktuelle Ausgabe

Titelbild elektro AUTOMATION 10
Ausgabe
10.2018
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Produkttester werden!

Sie möchten Differenzdrucksensoren testen. Jetzt bewerben!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Alle Whitepaper

Hier finden Sie alle Whitepaper unserer Industrieseiten

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de