Startseite » Steuerungstechnik/IPC/SPS »

Codesys erklärt die Einrichtung eines Automation Servers

Automatisierungstreff Böblingen
Codesys erklärt die Einrichtung eines Automation Servers

Automation_Server-Codesys-Automatisierungstreff.jpg
Anhand der cloudbasierten Industrie-4.0-Plattform Codesys Automation Server werden Steuerungslandschaften einfach, effizient und sicher verwaltet
Bild: Codesys
Anzeige

(eve) Experten von Codesys zeigen anlässlich des Automatisierungstreffs 2021 in Böblingen, wie ein Automation Server angelegt wird, der die Steuerungslandschaft kontrolliert und administriert. Zu Beginn des Workshops wird dazu ein Konto im Codesys Automation Server angelegt. Dabei wird gelehrt, wie Anwender die Einstellungen des Kontos verwalten und den Überblick über Datenverkehr, Speicherplatzverbrauch und gegebenenfalls anfallende Kosten bewahren. Gemeinsam mit den Experten werden die Workshopteilnehmer das Codesys Development System auf den PCs um das Plug-In für den Codesys Automation Server erweitern und das Edge Gateway mit dem neu angelegten Serverkonto verbinden. Damit die verfügbare Steuerungslandschaft über eine ausreichende Anzahl von Geräten verfügt, erhalten die Workshopteilnehmer Zugang zu einem vorbereiteten Steuerungsnetzwerk.

Praxisnahe Anwendungen des Automation Servers

Nach diesen vorbereitenden Schritten werden typische Aufgabenstellungen durchgespielt:

Zum einen werden verfügbare Steuerungen aus dem Netzwerk in den Server eingebunden. In der so erzeugten Listenansicht sieht man deren digitale Zwillinge, erhält so Informationen über die Geräte und fragt weitere Details ab.

Zum anderen werden im Codesys Development System einfache SPS-Programme erstellt, die als Projekt (Quellcode) und als ausführbare Applikation (Binärcode) auf den Server übertragen werden. Diesen Applikationscode spielen die Teilnehmer dann auf eine und auch mehrere Steuerungen gleichzeitig auf.

Auf diese Weise erstellte SPS-Programme werden direkt vom Server auf lokale Instanzen des Codesys Development Systems heruntergeladen. Dort können sie verändert werden, um sie als Update wieder auf den Server zu laden und von dort aus zentral auszurollen. Dabei konfigurieren die Teilnehmer einzelne Variablen so, dass man deren Werte direkt vom Server aus und mit einem beliebigen Endgerät über das Internet ändern kann. Anschließend wird ein typischer Anwendungsfall simuliert: der plötzliche Ausfall einer SPS.

Zur Abrundung des Workshops erhalten die Teilnehmer einen Ausblick auf künftige Funktionalitäten, wie zum Beispiel die Datenaufzeichnung und -analyse direkt im Codesys Automation Server sowie die Anzeige verfügbarer Web-Visualisierungen direkt in der Server-Oberfläche.

Workshop: 29.04.2021, 10:00 Uhr – Hinweis: Coronavirus-bedingt ist der Automatisierungstreff 2020, jetzt 2021, auf den 27.-29. April 2021 verschoben worden!
Anmeldung: hier


Kontakt:

Codesys GmbH
Memminger Straße 151
87439 Kempten
Tel.: +49 (0) 831 54031 0
E-Mail: info@codesys.com
Website: www.codesys.com

Ebenfalls interessant

Aus 3S-Smart Software Solutions GmbH wurde Codesys GmbH

Anzeige
Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Video

So war das mit den Messen vor dem Auftauchen des Coronavirus: Blicken Sie mit uns zurück auf die SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild elektro AUTOMATION 11
Ausgabe
11.2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award
Die Abstimmung für die nominierten Produkte läuft. Hier können Sie sich die Produkte ansehen und abstimmen!

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de