Startseite » Smart Factory »

SSV bietet individuelle Machine-Learning-Sensoren ab Stückzahl 1

Smart Factory
SSV bietet individuelle Machine-Learning-Sensoren ab Stückzahl 1

SSV_Industriesensoren.jpg
Jeder Sensor wird mit einem Support-Docker ausgeliefert, der auf den jeweiligen Sensor zugeschnittene Funktionsbausteine enthält. Bild: SSV Software Systems GmbH

SSV bietet aufgabenspezifische Industriesensoren für Machine-Learning-Anwendungen in der Smart Factory mit Hilfe eines Baukastensystems nun auch in der Stückzahl 1 an. Mittels einer zur Aufgabe passenden Auswahl an Sensorelementen, Sensorfusionen zur Verknüpfung verschiedener Messwerte und KI-Algorithmen werden die Sensor-Rohdaten in den SSV-Sensoriklösungen zu werthaltigen Informationen für die Prozessoptimierung, Maschinen- und Anlagenwartung sowie Intralogistik.

Zwei beispielhafte Antworten

Mit der modularen Smart-Factory-Sensorik-Produktfamilie bietet SSV Retrofit-Sensoren mit einem anwendungsspezifischen Datenausgang. Dafür werden Gehäuse, Sensorelemente, Signalverarbeitung, Spannungsversorgung sowie die Daten- und Konfigurationsschnittstelle an die Aufgabe angepasst. Als Zubehör wird zu jedem Sensor ein Support-Docker mit verschiedenen auf den Sensor abgestimmten Funktionen ausgeliefert. Dazu gehören neben Node-RED-Funktionen auch ein Tensorflow-Lite-Inferenzinterpreter für die Echtzeitanalyse der Sensordaten mit Hilfe zuvor trainierter neuronaler Netzwerke, um die Informationen zur Weitergabe an übergeordnete Systeme, wie etwa ein MES, zu schaffen.

Kontakt:

SSV Software Systems GmbH
Dünenweg 5
30419 Hannover
Tel.: +49 511 40000–0
Mail: info@ssv-embedded.de
www.ssv-embedded.de




Hier finden Sie mehr über:
Video

So war das mit den Messen vor dem Auftauchen des Coronavirus: Blicken Sie mit uns zurück auf die SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award
Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de