Startseite » Sensorik »

Sensorsignalverstärker von Manner

Sensor Conditioning Module
Sensorsignalverstärker von Manner

Manner-Sensorsignalverstaerker.jpg
Der Sensorsignalverstärker MasterMind von Manner ist zwar klein, jedoch ist flexibel und modular auf bis zu 128 Kanäle erweiterbar. Bild: Manner Sensortelemetire GmbH

Die Sensorsignalverstärkergeneration MasterMind von Manner Sensortelemetrie bietet mehr Flexibilität für ihre Anwender. Das 4-Kanal Modul mit den Abmessungen (23mm x 33,5mm) ist flexibel und modular auf bis zu 128 Kanäle erweiterbar und je nach Kundenwunsch in Standardmehrkanal- oder kundenspezifischen Gehäusen auch modular aufgebaut erhältlich. Das integrierte Sensor Conditioning Module ermöglicht es, jeglichen Sensor zu konditionieren:

  • DMS (Viertel-, Halb- und Vollbrücken)
  • Thermoelemente
  • RTD (z.B. PT 100/1000)
  • oder spannungsgebende Sensoren

Neben der Sensorkonditionierung ist auch die Bandbreite und Samplerate in den Bandbreiten von 0,1 Hz bis 50 kHz frei und online einstellbar. Neben den bewährten Übertragungsverfahren hat der Hersteller ein neuartiges störfestes Modulationsverfahren zur einfachen Übertragung von Messdaten mit bis zu 13,56 Mbit über eine Rotor-Statordistanz von 40 mm realisiert. Bei Bedarf sind bis zu 20,34 Mbit Datenübertragung möglich. Darüber hinaus hat das Unternehmen eine Technologie entwickelt, die auftretende Fehler, wie eine Nullpunktdrift, erkennt. Dahingehend bieten die Sensorsignalverstärker moderne Remote Control Funktionen.

Neben der Remote Control Funktion (Auto Zero, Verstärkungseinstellung, Memory und andere online Health Funktionen) gibt es zudem die Möglichkeit, eine Echtzeitnullpunktkorrektur des Messwerts „online“ zu bewerkstelligen. Diese Möglichkeit gibt es auch für die „online“ Korrektur des Messwertes, um die Temperaturabhängigkeit des E-Moduls zu kompensieren. All dies wird in Echtzeit und während der Messung ausgeführt. Messfehler durch Materialeigenschaften und Umwelteinflüsse wie Nullpunktdrift und Temperaturabhängigkeit des E-Moduls (ca. 2,5% /100°C) können damit auf nahezu Null reduziert werden. (eve)

Kontakt:
Manner Sensortelemetrie GmbH
Eschenwasen 20
78549 Spaichingen
Telefon: +49 (0) 7424 / 9 32 90
Telefax: +49 (0) 7424 / 93 29 29
E-Mail: info@sensortelemetrie.de
www.sensortelemetrie.de

Video

So war das mit den Messen vor dem Auftauchen des Coronavirus: Blicken Sie mit uns zurück auf die SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild elektro AUTOMATION 6
Ausgabe
6.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award
Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de