Startseite » Sensorik »

Linienprofilsensoren von LMI Technologies bieten präzises 3D-Scanning

Optimierte Inspektionslösung
Linienprofilsensoren von LMI Technologies bieten präzises 3D-Scanning

Linienprofilsensoren-LMI-blauer-Laser
Linienprofilsensoren verfügen über ein IP67-zertifiziertes Industriegehäuse Bild: LMI Technologies
Anzeige

(jg) LMI Technologies Inc., Burnaby, Kanada, gibt die Markteinführung der Linienprofilsensoren Gocator 2430/2440/2450 mit blauem Laser bekannt zu geben. Als neueste Ergänzung der 2400-Serie, bieten die Linienprofilsensoren mit blauem Laser präzises 3D-Scanning von glänzenden Metalloberflächen für Anwendungen in der Unterhaltungselektronik, dem Schienenverkehr, bei Elektrofahrzeugbatterien und der allgemeinen Industrie-Automatisierung. Die Serie bietet außerdem mehrere Modelle mit rotem Laser für hohe Leistung und Flexibilität in Scananwendungen. Aufgrund seiner kürzeren Wellenlänge erzielt blaues Laserlicht beim Scannen spiegelnder Oberflächen eine bessere Leistung als rote oder grüne Laser. Ein blauer Laser erzeugt „sauberere“ Profile (d.h. weniger Laser-Speckle) auf glänzenden Messobjekten und erreicht dadurch eine höhere Messgenauigkeit. So erzeugen beispielsweise die blauen Lasersensoren Gocator 2450 auch bei voller Sonneneinstrahlung und nassem Gleisschotter hochwertige 3D-Scandaten von Eisenbahnschienen. Die Sensoren eignen sich für Anwendungen wie die Elektroden-Batterie-Inspektion (Elektroden-Breitenmessung, Messung des Elektroden-Kantenprofils, Tab-Abstandsmessung), die Inspektion der Batterie-Zellassemblierung, die Inspektion der Batterieoberfläche (flach oder zylindrisch) sowie die Inspektion der Schienengeometrie.

Sensor-Modelle verfügen über 2-Megapixel-Imaging-Technologie

Die Sensor-Modelle verfügen über die neueste 2-Megapixel-Imaging-Technologie, einen maßgeschneiderten eingebetteten Prozessor und eine optimierte Messoptik, die hohe Messfrequenzen (bis zu 5 kHz) und eine erhöhte Empfindlichkeit bei reflektierenden Messobjekten ermöglicht. „Diese drei neuen Linienprofilsensoren fügen der 2400-Serie hochempfindliches blaues Laserscanning hinzu. Mit einem Zusammenspiel von Geschwindigkeit, hochauflösenden Daten und großen Sichtfeldern können Kunden präzises 3D-Scanning und die Prüfung glänzender Oberflächen mit der kosteneffektivsten Sensoreinrichtung erreichen“, sagt Terry Arden, CEO von LMI Technologies. Die Laser-Profilsensoren verfügen über ein IP67-zertifiziertes Industriegehäuse mit All-in-One-Funktionalität, einschließlich webbasierter Benutzereinrichtung, integrierter 3D-Visualisierung, Drag&Drop-Messwerkzeugen sowie Kommunikationsprotokollen.

Kontakt:

LMI Technologies GmbH

Warthestraße 21

14513 Berlin/Teltow

Tel. +49 3328 9360-0

vgermann@lmi3d.com

www.lmi3d.com

Anzeige
Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Video

So war das mit den Messen vor dem Auftauchen des Coronavirus: Blicken Sie mit uns zurück auf die SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild elektro AUTOMATION 11
Ausgabe
11.2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award
Die Abstimmung für die nominierten Produkte läuft. Hier können Sie sich die Produkte ansehen und abstimmen!

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de