Startseite » Motion Control »

Neue Schleifringläufermotoren von WEG für staubige Umgebungen

Erreichen hohe Anlaufdrehmomente
WEG präsentiert neue Schleifringläufermotoren

weg
Bei der Variante mit dauerhaft aufliegenden Bürstensystem ist das Kühlsystem des Bürstenraums unabhängig vom Motorkühlungssystem Bild: WEG Germany
Anzeige

Die robusten Schleifringläufermotoren der WEG Germany GmbH, Kerpen-Türnich, sind für staubige Umgebungen im Erz- oder Zementsegment konzipiert. Sie sind in den Baugrößen IEC 355 bis 1.000 verfügbar und decken einen Leistungsbereich von 250 bis 10.000 kW bei Frequenzen von 50 oder 60 Hz ab. Die 4– bis 14-poligen Dreiphaseninduktionsmotoren sind für Spannungen bis 13.800  V ausgelegt. Durch ihre Rotorwicklungen können Schleifringläufermotoren hohe Anlaufdrehmomente in Kombination mit niedrigen Einschaltströmen erreichen. Im Gegensatz zu Käfigläufermotoren sind die Wicklungen mit drei Schleifringen verbunden, die das Einfügen eines variablen Widerstands in den Rotorkreis ermöglichen. Die Motorenreihe ist in Varianten mit einer Kohlebürsten-Abhebevorrichtung und mit dauerhaft aufliegenden Bürsten erhältlich. Jede Variante hat je nach Anwendungsfall ihre Vorteile. kf


Kontakt:
WEG Germany GmbH
Industriegebiet Türnich 3
Geigerstraße 7
50169 Kerpen-Türnich
Tel: 02237/9291–0
Fax: 02237/9291–200
info-de@weg.net
www.weg.net

Ebenfalls interessant

5 Tipps von WEG für einen sicheren Umgang mit Ex-Motoren

Anzeige
Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Video

So war das mit den Messen vor dem Auftauchen des Coronavirus: Blicken Sie mit uns zurück auf die SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild elektro AUTOMATION 5
Ausgabe
5.2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award
Sie wollen sich für die Teilnahme am Automation Award bewerben…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de