Plug-&Play-Lösung für IO-Link

Lösung zur Anbindung von industriellen Sensoren und Aktoren mit Cloudrail

Lösung zur Anbindung
Über die Cloudrail.Box könnenIO-Link fähige Sensoren per Plug & Play mit der Cloud verbunden werden Bild: Cloudrail
Anzeige

Im Rahmen der SPS IPC Drives 2018 hat Cloudrail eine Lösung zur Anbindung von industriellen Sensoren und Aktoren an nahezu beliebige Cloud-Plattformen vorgestellt. Mit dieser sogenannten Cloudrail.Box können IO-Link-fähige Sensoren per Plug & Play mit einer oder mehreren von derzeit sechs unterstützten Cloud-Plattformen verbunden werden. Dazu gehören aktuell Microsoft Azure, Amazon Web Services (AWS), SAP Cloud, IBM Cloud, Google Cloud sowie die Alibaba Cloud. Zukünftig sollen weitere Anbieter dazukommen. Das System erkennt und konfiguriert angeschlossene IO-Module und Sensoren vollautomatisch – sobald eine Komponente in die Box eingesteckt wird, taucht sie direkt in der Cloudrail-Konfigurationsoberfläche auf. Dann kann der Nutzer die gewünschte Cloud-Plattform auswählen und schon landen die Daten des Sensors oder des IO-Moduls in der Cloud. Wo früher komplexe Integrationsprojekte über mehrere Wochen oder sogar Monate nötig waren, dauert dieser Prozess nun mit Cloudrail weniger als eine Minute. Felix Kollmar, Geschäftsführer von Cloudrail dazu: „Wir sehen, dass immer mehr Aufgaben der klassischen Automatisierung von IT-Abteilungen übernommen werden. Mit Cloudrail schaffen wir eine neue Generation der Automatisierungstechnik für ITler, nämlich vom Sensor direkt in die Cloud, ohne dass Fachwissen über beispielsweise Feldbusse nötig ist.“ Cloudrail bietet seine Lösung als Komplettprodukt, White-Label-Lösung für Partner oder als reine Softwarelösung für bestehende Hardware an. Die Hardware der Cloudrail.Box selbst stammt von Kunbus, neben Contrinex eines der beiden Partnerunternehmen des Start-ups, das 2013 gegründet wurde. Die Software-Technologie läuft bereits auf mehr als 150 Mio. Geräten weltweit. ik

iot.cloudrail.com


Anzeige

Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Schlagzeilen

Video aktuell

Oliver Vogel, Team Leader Commercial Engineering bei Rockwell Automation GmbH erläutert das Besondere an Engineeringtools und welchen Vorteil Maschinenbauer davon haben

Aktuelle Ausgabe

Titelbild elektro AUTOMATION 10
Ausgabe
10.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2019
Die Besucher der SPS wählen während der Messe Ihre Favoriten! Nominierte Produkte…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de