Startseite » Mess- & Prüftechnik »

Wirbelstrommesssystem von Micro Epsilon für kleine Messbereiche

Induktive Lösung
Wirbelstrommesssystem von Micro Epsilon für kleine Messbereiche

Wirbelstrommesssystem-Micro-Epsilon
Das Wirbelstrommesssystem besteht aus Sensor, Kabel und Controller Bild: Micro Epsilon
Anzeige

(jg) Das neue induktive Wegmesssystem Eddy NCDT 3070 der Micro-Epsilon Messtechnik GmbH & Co. KG, Ortenburg, bietet hohe Leistungsfähigkeit und Präzision. Es liefert eine Auflösung im Submikrometer-Bereich und arbeitet bei einer Grenzfrequenz von bis zu 20 kHz. Entwickelt wurde das induktive Messsystem für Anwendungen in industriellen Prozessen. Das Wirbelstrommesssystem ist für kleine Messbereiche unter 1 mm konzipiert. Es präsentiert sich performant, industrietauglich und universell. Eingesetzt wird es zur hochgenauen Messung von Weg, Abstand, Position, Wellenbewegung und Spalt. Es ist für Anwendungen geeignet, in denen schwierige Umgebungsbedingungen auf höchste Präzision treffen, wie dem Anlagen- und Maschinenbau, der Automobilindustrie, der Automatisierungstechnik und in Prüfständen. Da sowohl der Sensor als auch der Controller temperaturkompensiert sind, ist eine extreme Temperaturstabilität gegeben. Auch bei schwankenden Umgebungstemperaturen werden genaue Messwerte erfasst. Die Sensoren sind für Temperaturen bis 200 °C und einen Umgebungsdruck von bis zu 700 bar ausgelegt.

System lässt sich mit rund 100 Sensormodellen kombinieren

Das System lässt sich mit rund 100 Sensormodellen kombinieren und bietet dadurch einen hohe Anwendungsvielfalt. Die Messwerte werden in Submikrometer-Genauigkeit ermittelt. Das Wirbelstrommesssystem besteht aus Sensor, Kabel und Controller. Werksseitig wird es auf ferromagnetische oder nicht ferromagnetische Messobjekte abgestimmt. Eine abstandsunabhängige Mehrpunktkalibrierung ermöglicht die Maximierung der Messgenauigkeit. Zur Anbindung an Feldbusse ist eine industrietaugliche M12-Ethernet-Schnittstelle integriert. Über die Analogausgänge können die Messwerte entweder als Strom oder als Spannung ausgegeben werden. Ein modernes Webinterface ermöglicht die bedienerfreundliche Parametrierung von Sensor und Controller.

Kontakt:

Micro-Epsilon Messtechnik GmbH & Co. KG

Königbacher Str. 15

94496 Ortenburg

Tel. +49 8542 168–0

info@micro-epsilon.de

www.micro-epsilon.de

Anzeige
Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Video

So war das mit den Messen vor dem Auftauchen des Coronavirus: Blicken Sie mit uns zurück auf die SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild elektro AUTOMATION 11
Ausgabe
11.2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award
Die Abstimmung für die nominierten Produkte läuft. Hier können Sie sich die Produkte ansehen und abstimmen!

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de