Startseite » Gehäuse/Komponenten »

Schnellanschlusstechnik für das Steckverbindersystem Mixo von Ilme

Modulares Steckverbindersystem Mixo
Schnellanschlusstechnik von Ilme

Schnellanschlusstechnik-fuer-Mixo-von-Ilme.jpg
Bild: Ilme
Anzeige

(ge) Die patentierte, werkzeuglose Schnellanschlusstechnik Squich von Ilme GmbH in Wiehl für das Komponentensegment Industriesteckverbinder sorgt für eine Reduzierung der Verdrahtungszeit um etwa die Hälfte in Kombination mit einem vibrationssicheren und gasdichten Anschlussergebnis. Darüber hinaus erlauben die Kontakteinsätze Squich sowohl den Anschluss von Leitern mit Aderendhülse als auch ohne, je nach Präferenz oder auch nur Gewohnheit des Anwenders. Da sich die Squich-Technik dank einfacher optischer Kontrolle (Verriegelungstaste oben = Kontaktkammer offen, Verriegelungstaste unten = Kontaktkammer geschlossen) perfekt in jedes QM-System integrieren lässt, ist sie für Applikationen im Maschinen- und Anlagenbau ebenso prädestiniert wie für Anwendungsbereiche mit besonderen Sicherheitsstandards, etwa der Verkehrstechnik. Seit der Erstpräsentation von Squich anhand der 16 A-Standardreihe CSH arbeitet Ilme konsequent daran, weitere Kontakteinsatzserien mit dieser bedienerfreundlichen Anschlusstechnik auszustatten. So weist das Programm des Mailänder Verbindungsspezialisten inzwischen eine Vielzahl von Kontakteinsatz-Typen (von 6 A/250 V bis 16 A/830 V) auf, die sich in Sekundenschnelle verdrahten lassen. Mit dem neuen Modul CX 05 SH hält Squich nun auch Einzug in das modulare Steckverbindersystem Mixo. Auf einem Modulplatz können fünf Leiter für Ströme bis maximal 16 A/400 V/6 kV bequem per Tastendruck angeschlossen werden. So lassen sich Standardfunktionen – etwa zur Leistungsübertragung – mittels Squich und der Transfer von Daten und Signalen über spezielle Module, wie Gigabit, BUS, USB, D-SUB, RJ45 oder LWL in einen Steckverbinder integrieren.

Kontakt:
Ilme GmbH
Max-Planck-Str. 12
51674 Wiehl
Tel: +49 2261 79550
technik@ilme.de
www.ilme.de

Anzeige
Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Schlagzeilen
Video

So war das mit den Messen vor dem Auftauchen des Coronavirus: Blicken Sie mit uns zurück auf die SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild elektro AUTOMATION 9
Ausgabe
9.2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award
Sie wollen sich für die Teilnahme am Automation Award bewerben…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de