Startseite » Gehäuse/Komponenten »

Die Hochleistungskühlkörper von CTX passen genau zum Gerätedesign

Gehäusekomponenten
Die Hochleistungskühlkörper von CTX passen genau zum Gerätedesign

CTX_Hochleistungskuehlkoerper.jpg
Bei Bedarf optimiert CTX die Kühlkörper durch eine nachträgliche CNC-Bearbeitung und/oder eine Oberflächenveredelung. Bild: CTX Thermal Solutions GmbH

Um Verlustwärme abzuführen und die einwandfreie Funktion der Leistungselektronik sicherzustellen, bietet CTX Thermal Solutions passgenaue Hochleistungskühlkörper an. Je nach Geräte- beziehungsweise Elektronikdesign kommen die unterschiedlichsten Kühlkörpertypen, Materialien und Herstellungsmethoden zum Einsatz.

Fertigungstechnologien wie Extrudieren, Kaltfließpressen, Crimpen, Bonden, Reibrührschweißen, Hartlöten oder das Schaben von Lamellen aus dem Block sorgen für eine extrem große wärmeleitende Oberfläche auf kleinstem Raum sowie für einen minimalem Wärmewiderstand zwischen Kühlkörperbasis und Kühlrippen. Auch Druckgusskühlkörper und Flüssigkeitskühlkörper, die Königsklasse unter den Kühllösungen, werden zur Kühlung der Leistungselektronik eingesetzt. Allen applikationsspezifischen Kühllösungen von CTX gemein ist ihre Passgenauigkeit und eine effektive Wärmeableitung.

Optionale Oberflächenbehandlung

Bei Bedarf optimiert CTX die Kühlkörper durch eine nachträgliche CNC-Bearbeitung und/oder eine Oberflächenveredelung. Dabei gleicht die CNC-Bearbeitung nach Zeichnungsvorgabe fertigungsbedingt unvermeidliche Toleranzabweichungen aus und verbessert auf diese Weise den Kontakt zwischen der elektronischen Komponente und dem Kühlkörper. Die Oberflächenveredelung durch Eloxieren, Pulverbeschichten, Chromatieren oder Lackieren dient dem Korrosionsschutz.

Typische Einsatzgebiete

Typische Anwendungen sind unter anderem Wechselrichter oder Frequenzumrichter im Bereich der elektrischen Antriebstechnik sowie Solarwechselrichter für Photovoltaikanlagen und Umrichter für Windkraftanlagen zur Netzeinspeisung regenerativ erzeugter Energie. Leistungselektronik findet auch bei Schaltnetzteilen, bei Regelungsprozessen in Hochspannungsnetzen, bei Hochfrequenztechnik und bei Hybridfahrzeugen Anwendung.

Kontakt:

CTX Thermal Solutions GmbH
Lötscher Weg 104
41334 Nettetal
Tel.: +49 2153 7374–0
Mail: info@ctx.eu
www.ctx.eu



Hier finden Sie mehr über:
Video

So war das mit den Messen vor dem Auftauchen des Coronavirus: Blicken Sie mit uns zurück auf die SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild elektro AUTOMATION 5
Ausgabe
5.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award
Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de