Startseite » Z_0_Zusatzthemen » Interfacetechnik »

Weidmüller erweitert Portfolio um getrennte Ein- und Ausgangssignale

Galvanisch getrennte Ein- und Ausgangssignale
Weidmüller erweitert Automatisierungsportfolio

Weidmueller u-remote-familie Galvanisch Ein- und Ausgangssignale
Galvanisch getrennte Ein- und Ausgangssignale Bild: Weidmüller
Anzeige

Die Weidmüller Interface GmbH & Co. KG ergänzt die U-Remote-Familie um die I/O-Module UR20-8DI-ISO-2W und UR20-4DO-ISO-4A, die galvanisch getrennte Ein- und Ausgangssignale verarbeiten. Bei ausgedehnten Anlagen tereten immer wieder Störungen durch Potenzialunterschiede auf. Dank der galvanischen Trennung ermöglichen sie einen störungsfreien Betrieb. Das digitale Eingangsmodul UR20-8DI-ISO-2W kann bis zu 8 Steuersignale erfassen. Das digitale Ausgangsmodul UR20-4DO-ISO-4A erlaubt es, über 4 Ausgänge bis zu 4 Aktoren mit jeweils bis zu 4 ADC oder 2 AAC anzusteuern. ge

Kontakt zu Weidmüller
Weidmüller Interface GmbH & Co. KG
Klingenbergstraße 26
32758 Detmold
Tel.: +49 5231 14-0
Fax: +49 5231 14-292083
Website: www.weidmueller.com

Ebenfalls interessant

Weidmüller erweitert die u-remote-Familie um die Push-Pull-Module

Anzeige
Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Video

So war das mit den Messen vor dem Auftauchen des Coronavirus: Blicken Sie mit uns zurück auf die SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild elektro AUTOMATION 9
Ausgabe
9.2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award
Sie wollen sich für die Teilnahme am Automation Award bewerben…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de