Startseite » Sensorik »

Kübler gründet Engineering-Solution-Center in Berlin

Neue innovative Drehgebern und Kundenlösungen
Kübler gründet Engineering-Solution-Center in Berlin

z3045_Sensorik.jpg
Die Integration des Sensors in den Motor, dank der Kübler-Abschirmtechnologie Bild: Kübler
Anzeige

Die Kübler-Gruppe in Villingen-Schwenningen, ein weltweit führender Spezialist für Positions- und Bewegungssensorik, Schleifringe und Zähler, hat ein „Engineering-Solution-Center (ESB)“ in Berlin gegründet. Geleitet wird das Entwicklungszentrum von Bernhard Hiller, einem im Markt anerkannten Experten mit über 20 Jahre intensiver Erfahrung im Drehgebergeschäft. Der Fokus des Teams liegt auf neuen innovativen Drehgebern und Kundenlösungen im Bereich lagerlose magnetische Gebersysteme und Motorfeedback-Systeme, hauptsächlich für Anwendungen in der Antriebstechnik. Kunden profitieren dabei von einem hohen Knowhow, z.B. in schneller Signalverarbeitung und FPGA-basierten Lösungen, die beispielsweise sehr hohe Signalqualität erlauben. Das Engineering-Solution-Center befindet sich in einem Business-Park in Berlin, in dem eine große Anzahl von Start-up-Unternehmen und -Forschungseinrichtungen zu finden sind. So ergibt sich eine einzigartige Kombination aus einerseits einem kreativen Umfeld und andererseits aus sehr stabilen Prozessen und Produktionstechniken im Kübler Stammsitz Villingen-Schwenningen. „Daraus resultieren viele Vorteile für unsere Kunden, denn das ESB-Team arbeitet sehr kundennah“, sagt Gebhard Kübler, einer der beiden Inhaber und Geschäftsführer der Kübler-Gruppe, und ergänzt: „dadurch können wir noch besser gemeinsam mit unseren Kunden deren technologische Zukunft in Form von Produktlösungen entwickeln.“ Diese Investition trägt auch dem strategischen „Innovation Marathon“ von Kübler Rechnung. Unter diesem Motto hat Kübler in den letzten beiden Jahren seine Innovationstätigkeit stark ausgebaut, die F+E-Teams erweitert und stellte jüngst die ersten Ergebnisse in Form einer Reihe von wichtigen Innovationen vor. Dazu gehören neue Lösungen für die Integration von lagerlosen Drehgebern in Motoren, smarte Drehgeber für smarte Motoren oder auch eine neue Familie von Motor-Feedback-Drehgebersystemen mit verschiedenen klassischen und Single-Cable-Schnittstellen wie SCS open link oder Biss-Line. jke

www.kuebler.com

Anzeige
Video

So war das mit den Messen vor dem Auftauchen des Coronavirus: Blicken Sie mit uns zurück auf die SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild elektro AUTOMATION 3
Ausgabe
3.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award
Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de