Sensorik

Bekleidungsphysiologische Messungen mit MSR-Datenlogger

Datenlogger
Bild: MSR Electronics
Anzeige

Funktionsbekleidung wird im Labor und im Feld umfangreichen Tests ausgesetzt, bevor sie in den Handel kommt. Mit dem neuen MSR147WD-Wireless-Datenlogger will MSR Electronics das aufwendige Messen und Überwachen von physiologischen Parametern wie Hauttemperatur und -feuchte erleichtern und einem breiten Anwenderbereich zugänglich machen. Das auf miniaturisierte Datenlogger spezialisierte Schweizer Technologieunternehmen mit Sitz in Seuzach hat sich in den letzten 10 Jahren vor allem im Bereich der Universal- Datenlogger einen Namen gemacht. Ihre hauptsächliche Anwendung finden die MSR-Logger in der Transport- und Maschinen-Überwachung; mitunter begleiten sie gar Versorgungsflüge zu der Raumfahrtstation ISS, um den amerikanischen Raumfahrtbehörden detaillierte Daten über Transportbelastungen zu liefern. Mit dem neuen MSR147WD Funk-Datenlogger erweitert das Unternehmen nun ihre Reihe der „Spezial-Datenlogger“. Diese umfasst vom Wiederkausensor zur Erforschung von Tierverhalten bis hin zu Spezialanfertigungen zur Messung von Spannungs-Signalen in Steinschlag-Schutzsystemen eine Vielfalt von Typvarianten. Entwickelt werden die Spezial-Datenlogger des Herstellers stets in enger Zusammenarbeit mit den Kunden; so auch der neue MSR147WD, der für bekleidungsphysiologische Messungen konzipiert wurde und bereits erfolgreich in der Textil- und Bekleidungsindustrie im Einsatz ist. Die zum MSR147WD mitgelieferten Plug-in-Sensoren sind einzeln ausbau- und einsetzbar. Als interne Sensoren sind Luftdruck und 3-Achsen-Beschleunigung (statisch) erhältlich, dazu kommen fünf Anschlüsse für steckbare, externe, vorkalibrierte Feuchte- und Temperatursensoren. Mittels automatischer Konfigurations-Funktionen erkennt der Datenlogger sofort, ob ein Sensor – und welcher Typ – eingesteckt wird. jke

www.msr.ch

Anzeige

Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Schlagzeilen

Video aktuell

Oliver Vogel, Team Leader Commercial Engineering bei Rockwell Automation GmbH erläutert das Besondere an Engineeringtools und welchen Vorteil Maschinenbauer davon haben

Aktuelle Ausgabe

Titelbild elektro AUTOMATION 10
Ausgabe
10.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2019
Die Besucher der SPS wählen während der Messe Ihre Favoriten! Nominierte Produkte…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de