Bietet 24-Bit nicht-interpolierte RGB-Ausgabe von bis zu 67.7 kHz

JAIs 4K-Prisma-Farbzeilenkamera viermal schneller

4K-Prisma-Farbzeilenkamera
Bild: JAI
Anzeige

JAI hat eine neue 4K-Prisma-Farbzeilenkamera vom 3-CMOS-Typ zu seiner Sweep+-Kamerafamilie hinzugefügt. Die SW-4000T-MCL verfügt über drei spezielle CMOS-Zeilensensoren mit 4K (4096 Pixel) Auflösung integriert in einen hochwertigen optischen Prismaaufbau, der das einfallende Licht präzise in rote, grüne und blaue Wellenbereiche aufteilt. Die Kamera bietet eine 24-Bit nicht-interpolierte RGB-Ausgabe von bis zu 67.7 kHz (67.700 Zeilen pro Sekunde). Das ist mehr als viermal so schnell wie jede vorherige auf Farbzeilen basierende 4K-Prismakamera – trilinear oder Prisma-basiert. Um diese Hochgeschwindigkeitsverarbeitung zu unterstützen, verfügt die SW-4000T-MCL über 3 dedizierte CMOS-Sensoren mit 7.5 µm quadratischen Pixeln, die eine hohe Empfindlichkeit auch bei kurzen Belichtungszeiten bieten, die für maximale Zeilenraten notwendig sind. Zusätzlich besitzt jeder der drei CMOS-Sensoren zwei nebeneinanderliegende Zeilen. Diese Anordnung macht es möglich, horizontales sowie vertikales Binning oder beides zu liefern. Darüber hinaus kombiniert die Auslesearchitektur des Sensors das Auslesen von zwei Pixeln durch einen einzigen Diffusionsknoten zur Signalverdopplung ohne Erhöhung des Rauschens, wodurch der Binning-Prozess die Empfindlichkeit erhöhen kann. Die integrierte Farbkonvertierung ermöglicht es der SW-4000T-MCL, eine natürliche HSI- oder CIEXYZ-Farbausgabe anzubieten sowie Konvertierungen von Standard-RGB- zu sRGB- oder Adobe RGB-Farbräumen oder sogar eine benutzerdefinierte RGB-Konvertierungsmatrix. Für die Encoderverbindung verfügt die Kamera über vier separate Eingangsleitungen sowie integrierte Algorithmen zur Unterstützung der direkten Verbindung von bis zu zwei Encodern. Sie verwendet eine GenICam- und Gen-CP-kompatible Camera-Link-Schnittstelle mit Mini-CL-Anschlüssen zur Ausgabe von Zeilendaten. Zusätzlich besitzt die Kamera einen 12-poligen Hirose-Anschluss und einen 10-poligen Hilfsanschluss mit insgesamt drei TTL-Eingängen, einem opto-isoliertem Eingang und vier TTL-Ausgängen. mc

www.jai.com

Anzeige

Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Schlagzeilen

Video aktuell

Oliver Vogel, Team Leader Commercial Engineering bei Rockwell Automation GmbH erläutert das Besondere an Engineeringtools und welchen Vorteil Maschinenbauer davon haben

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2018
Die Besucher der SPS IPC Drives haben gewählt. And the winners are…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de