Startseite » Gateways »

Browserbasierter Fernzugriff mit Remote Access Platform

Browserbasierter Remote Access
Remote Access Router von Sigmatek

Sigmatek
Sicherer Fernzugriff mit der webbasierten Remote Access Platform RAP Bild: Sigmatek
Anzeige

Gesicherte Fernzugriffsmöglichkeiten erhöhen die Verfügbarkeit von Maschinen und Anlagen und sind ein wichtiger Faktor bei der Digitalisierung. Mit der webbasierten Remote Access Platform (RAP) der Sigmatek GmbH stehen vielfältige Fernwartungsmöglichkeiten zur Verfügung. Maschinendaten lassen sich hier komfortabel sammeln und auswerten. Techniker können einfach über eine zentrale Oberfläche eine sichere VPN-Verbindung mit der gewünschten Maschine einrichten. So lässt sich die Maschinen- bzw. Anlagenvisualisierung über VNC bedienen. Der Anwender kann zudem Software-Updates, Debugging und Wartungen über die Plattform durchführen. Die VPN-Datenkommunikation zur RAP erfolgt über Remote Access Router (RAR), alternativ ist eine softwarebasierte Umsetzung in der Maschinensteuerung als Embedded Remote Access möglich. Die kompakten RAR für die Hutschiene stellen sicher, dass maximale IT-Sicherheitsstandards eingehalten werden können. Es sind verschiedene RAR-Varianten verfügbar. ge

www.sigmatek-automation.com

Sigmatek GmbH
Marie-Curie-Straße 9
D-76829 Landau
Tel.: +49 / 6341 / 9421-0
Fax: +49 / 6341 / 9421-21
E-Mail: office@sigmatek.de



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Video

So war das mit den Messen vor dem Auftauchen des Coronavirus: Blicken Sie mit uns zurück auf die SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild elektro AUTOMATION 1
Ausgabe
1.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award
Die Abstimmung für die nominierten Produkte läuft. Hier können Sie sich die Produkte ansehen und abstimmen!

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de