Integrierter Explosionsschutz für die Prozesstechnik Beckhoff bietet eigensichere Ethercat-Klemmen - wirautomatisierer

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de

Integrierter Explosionsschutz für die Prozesstechnik

Beckhoff bietet eigensichere Ethercat-Klemmen

Bild: Beckhoff
Anzeige
Beckhoff bietet eine systemintegrierte Lösung für den Explosionsschutz – mit einem umfassenden Ex-Komponenten-Portfolio für barrierefreie Konzepte bis in Zone 0/20. Hierzu zählen neben den Ethercat-Klemmen der Serie ELX mit eigensicheren Schnittstellen u. a. die für den Einsatz in Ex-Zone 2/22 geeigneten Control-Panel und Panel-PCs der Serie CPX sowie die Steuerungssoftware Twincat mit vielen spezifischen Prozesstechnik-Interfaces. Die Ethercat-Klemmen der Serie ELX erweitern das umfassende Ethercat-Klemmensystem mit über 100 unterschiedlichen Signaltypen um I/Os für den Explosionsschutz. Die Kombination aus hochkompaktem I/O-Modul und integrierter Trennbarriere liefert als Ergebnis eine äußerst schmalbauende Ethercat-Klemme für den Anschluss eigensicherer Feldgeräte, die den Platzbedarf im Schaltschrank um bis zu 50 % reduziert. Die ELX-Serie erfüllt mit der anstehenden Zertifizierung gemäß Atex und IECEx alle branchenspezifischen Richtlinien für den Explosionsschutz. Dabei stehen im 12-mm-Gehäuse bis zu vier und im 24-mm-Gehäuse bis zu acht eigensichere Eingänge zur Verfügung. Darüber hinaus ermöglicht das Ethercat-Diagnosekonzept mit 100-MBit-Datenrate sowie durchgängiger, lückenloser Diagnose die schnelle Fehleridentifizierung. Auf diese Weise lässt sich die Anlagenstillstandzeit minimieren, die Wartung vereinfachen und die Verfügbarkeit erhöhen. ge

Anzeige

Video aktuell

Im Messeüberblick stellen wir News von B&R, Beckhoff, Lenze, NI und Rittal vor

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Alle Whitepaper

Hier finden Sie alle Whitepaper unserer Industrieseiten

Anzeige