Die Smart Machine Suite unterstützt den Konstruktionsprozess

Delta Electronics erweitert DIAStudio

Patrik Hug Delta Electronics Smart Machine Suite
Patrik Hug, Senior Director, Industrial Automation für Delta (EMEA) Bild: Delta
Anzeige
Die integrierte Engineering-Software DIA Studio Smart Machine Suite ermöglicht eine effektive und effiziente Entwicklung von Maschinenanlagen. Die All-in-One-Plattform dient der Produktauswahl unter anderem von SPSen, HMIs und Antrieben sowie zur SPS-Programmierung.

Inhaltsverzeichnis

1. Integrierte Engineering-Software
2. Codesys-Automatisierungsplattform

Die DIAStudio Software Suite reduziert den Zeitaufwand für die Entwicklung von Automatisierungssystemen für die Maschinen- und Fabrikautomation. Die Software stellt Ingenieuren detaillierte technische Informationen zu den Produkten von Delta Electronics zur Verfügung und ermöglicht es, diese direkt im Konstruktionsprozess zu nutzen: Es lassen sich einfach die gewünschten Delta-Produkte mit ihren Parametern per Mausklick zusammenstellen und diese Informationen direkt in die CAD-Software integrieren“, erläuterte Patrik Hug, Senior Director, Industrial Automation für Delta (EMEA) während der SPS 2019 in Nürnberg.

Die DIAStudio Smart Machine Suite besteht aus verschiedenen Tools, die den Einrichtungsprozess für Maschinen vereinfachen und verkürzen. Sie erlaubt eine einfache Produktauswahl von Delta HMIs, SPS und Servoantrieben bis zu AC-Motorantrieben, Programmieren der SPS, Parametereinstellung, Maschinentuning und HMI-Integration:

  • DIASelector ist eine Anwendung für PCs und mobile Android-Geräte, mit der der Nutzer spezifische Komponenten auswählen kann.
  • Im DIADesigner erfolgt die Programmierung, Parametereinstellungen, das Tuning und die Verwaltung.
  • DIAScreen ermöglicht es den Nutzern, Tags zwischen SPS und HMIs oder Text-Panels zu teilen.

Integrierte Engineering-Software

Die integrierte Engineering-Software DIAStudio ist ein Komplettsystem, das das Engineering vereinfachen soll. Bei DIASelector handelt es sich um einen Windows-PC- oder Android-APP-basierten Mechanismus zur Auswahl von Systemkomponenten. Nachdem der Anwender die Komponentendaten mit dem DIASelector exportiert hat, kann er in Eplan Projektierung und Konfiguration durchführen und die erzeugten Daten anschließend in den DIADesigner importieren. Dort erfolgen dann Programmierung, Parametereinstellungen und Verwaltung. Mit DIAScreen steht ein Tool zur Verfügung, das die Informationen der SPS in die Visualisierung überträgt.

„Während der SPS IPC Drives 2018 haben wir die Zusammenarbeit mit 3S Smart Software Solutions bekannt gegeben, in Hannover kamen zwei Neuerungen hinzu”, gab Patrik Hug, Senior Director und Head of Business Development & Product Management Industrial Automation in EMEA, bekannt: „Mit dem DIAStudio setzen wir unserer Aktivitäten fort, die wir mit Codesys begonnen haben. Unser Ziel ist es, alle Software-Tools in einer Plattform zu integrieren.”

Codesys-Automatisierungsplattform

DIAStudio PLUS ist die eigentliche Automatisierungsplattform basierend auf Codesys und die Programmierumgebung für die komplette Hardware des Unternehmens. „Mit DIAStudio PLUS hat der Kunde eine Software-Umgebung zur Verfügung, in der er sich beliebig bewegen kann. Das ist ein großer Schritt für uns gewesen”, erläuterte Patrik Hug: “Der nächste Schritt besteht jetzt darin, auch unsere Roboter in diese Programmier- und Laufzeitumgebung einzubinden.” Mithilfe eines eigens entwickelten Software-Treibers ist es möglich, auch bestehende Projekte auf das neue Codesys-basierende System zu übertragen.

Mit DIAStudio PLUS können auch Fremdgeräte eingebunden werden. So kann beispielsweise auch der Ethercat-Drive eines anderen Herstellers eingesetzt werden. Der erscheint im Softwarescan als Ethercat-Slave und kann ohne weitere Änderungen im Projekt verwendet werden. „Der Maschinenbauer kann damit entscheiden, welche Geräte er in seiner spezifischen Applikation nutzen möchte”, so Patrik Hug: „Dabei sind die Lösungen skallierbar. PC-basierte Steuerungen bieten wir bereits auf Codesys, die SPS-basierte Lösung kommt nun hinzu. Der Anwender ist damit frei in der Wahl seiner Steuerungshardware, sowohl auf Windows als auch auf Linux.” ge

Delta Electronics Netherlands BV
Bruchsal Office
Werner-von-Siemens-Str. 2-6
Building 5161
76646 Bruchsal
Tel.: +49 7251-3051362
www.delta-emea.com

Anzeige

Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Schlagzeilen

Video aktuell

Oliver Vogel, Team Leader Commercial Engineering bei Rockwell Automation GmbH erläutert das Besondere an Engineeringtools und welchen Vorteil Maschinenbauer davon haben

Aktuelle Ausgabe

Titelbild elektro AUTOMATION 11
Ausgabe
11.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2019
Die Besucher der SPS wählen während der Messe Ihre Favoriten! Nominierte Produkte…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de