Sensor+Test 2007 Zuwächse und Sensor-Innovationspreis - wirautomatisierer

Sensor+Test 2007

Zuwächse und Sensor-Innovationspreis

In zwei Ausstellungshallen und einer Aktionshalle wurden den Fachbesuchern Neuheiten aus Sensorik und Messtechnik vorgestellt
Anzeige
Die Sensor+Test 2007 (ww.sensor-test.de), die vom 22. bis 24. Mai in Nürnberg ihre Tore geöffnet hatte, konnte sowohl bei der Zahl der Aussteller und der Gesamtfläche als auch bei den Besucherzahlen gegenüber dem Vorjahr einen Zuwachs verzeichnen. So präsentierten dieses Jahr 610 Aussteller (11 % mehr als 2006) aus 25 Nationen auf 23 000 m2 ihre Produktneuheiten rund 8600 Messebesuchern (15 % Steigerung). Die nächste Sensor+Test wird vom 6. bis 8. Mai 2008 stattfinden. Das Gesa-Expertenforum über die experimentelle Strukturanalyse für die Zustandsüberwa-chung wird neben der Konferenz für Optische Technologien in Sensorik und Messtechnik sowie der IRS²-Konferenz für Infrarot-Sen-soren und -Systeme wieder zum Rahmenprogramm gehören.

Wie in den vergangenen Jahren hat der AMA Fachverband auch dieses Jahr auf der Messe den mit 10 000 Euro dotierten Sensor-Innovationspreis verliehen. Die Jury hat sich dabei entschieden, den Preis zu teilen und zwei Arbeiten auszuzeichnen. Die Gewinner sind zwei Entwicklungsteams von ABB Deutschland und von Optosense/Sintef/Tomra Systems ASA aus Norwegen. Die Jury begründet ihre Entscheidung damit, dass der mikromechanische Sauerstoff-Sensor Miros von ABB und das dafür optimierte Gehäusekonzept mit dem schnelleren Ansprechverhalten, der verbesserten Lebensdauer in aggressiven Gasen, der reduzierten Baugröße und der erstmals möglichen automatisierten Fertigung eine Vielzahl neuer Anwendungen erschließen. Der zweite Preisträger, der Holochip – ein opto-spektrometrischer Miniatursensor mit einem synthetischen holografischen Spiegel – schließe die Lücke zwischen optischer Spektroskopie einerseits und Filter-basierten diskreten Systemen andererseits.
Anzeige

Video aktuell

VX25 - Michael Schell, Hauptabteilungsleiter Produktmanagement bei Rittal, stellt das neue Großschranksystem vor.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Alle Whitepaper

Hier finden Sie alle Whitepaper unserer Industrieseiten

Produkttester werden!

Sie möchten Differenzdrucksensoren testen. Jetzt bewerben!

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de