International Society for Automation und Kaspersky Lab mit gemeinsamer Schulungsinitiative Zum Schutz kritischer Industrieanlagen - wirautomatisierer

International Society for Automation und Kaspersky Lab mit gemeinsamer Schulungsinitiative

Zum Schutz kritischer Industrieanlagen

Holger Suhl, General Manager DACH bei Kaspersky Lab Bild: Kaspersky Lab
Anzeige
Mit vereinten Kräften möchten Kaspersky Lab und die International Society of Automation (ISA) die Kenntnisstände im Bereich Cybersicherheit verbessern. Dies soll über eine gemeinsame Schulungsinitiative geschehen – unabhängig davon, ob es sich um IT-Spezialisten, Ingenieure oder Eigner und Betreiber von kritischen Infrastruktursystemen handelt. Hierzu wird die Kaspersky Industrial Protection Simulation in ausgewählte ISA-Trainings aufgenommen.

Kaspersky Industrial Protection Simulation ist ein praxisorientiertes Strategiespiel, bei dem die Teilnehmer eine virtuelle, kritische Infrastrukturanlage ohne Unterbrechung am Laufen halten müssen – auch und gerade zu Zeiten von Cyberbedrohungen. Die Simulation basiert auf realistischen Beispielen und zeigt, dass ohne einen einheitlichen Blick auf das Thema Cybersicherheit durch IT- und Industrieanlagen-Spezialisten die Widerstandsfähigkeit kritischer Infrastruktursysteme gefährdet ist. „Die von Kaspersky Lab entwickelte Simulation vermittelt den Teilnehmern aus mehreren Perspektiven anschaulich Erfahrungen zum Schutz kritischer Infrastrukturen“, so Dalton Wilson, Director, ISA Education & Certification.
„Die Reputation der ISA im Bereich der Automation kann nicht überschätzt werden“, sagt Holger Suhl, General Manager DACH bei Kaspersky Lab. „Sie beeinflusst Millionen Ingenieure weltweit – sowohl was Standards als auch was den Wissenserwerb und die Fähigkeiten in allen Bereichen der Automation betrifft, inklusive dem neueren Feld der Cybersecurity. Daher sind wir sehr glücklich, die ISA als Partner an unserer Seite zu wissen.“ ik
Anzeige

Video aktuell

VX25 - Michael Schell, Hauptabteilungsleiter Produktmanagement bei Rittal, stellt das neue Großschranksystem vor.

Aktuelle Ausgabe

Titelbild elektro AUTOMATION 10
Ausgabe
10.2018
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Produkttester werden!

Sie möchten Differenzdrucksensoren testen. Jetzt bewerben!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Alle Whitepaper

Hier finden Sie alle Whitepaper unserer Industrieseiten

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de