Wachstumsschub von über 9 % für Endress+Hauser

Steigerung bei Umsatz, Gewinn und Beschäftigung

Wachstumsschub für Endress+Hauser

Endress+Hauser
Dr. Luc Schultheiss, Chief Financial Officer der Endress+Hauser-Gruppe Bild: Endress+Hauser
Anzeige

Die Geschäfte der Firmengruppe haben sich 2018 über alle Regionen und Branchen hinweg sehr positiv entwickelt. Den vorläufigen Geschäftszahlen zufolge steigerte Endress+Hauser den Umsatz um mehr als 9 % auf über 2,4 Mrd. Euro. Wechselkurseinflüsse verhinderten noch bessere Resultate. „In lokalen Währungen sind wir um fast 13 Prozent gewachsen“, erklärt Chief Financial Officer Dr. Luc Schultheiss. Neue Stellen hat das Familienunternehmen vor allem in Fertigung, Forschung und Entwicklung sowie im Service geschaffen. Zum Jahresende zählte Endress+Hauser weltweit 13 928 Beschäftigte, 629 mehr als 2017. Für 2019 rechnet die Gruppe mit einer etwas abgeschwächten Marktdynamik. Sie kalkuliert mit einem Umsatzwachstum im mittleren einstelligen Prozentbereich und möchte die Rentabilität auf gutem Niveau halten. „Wir sind bislang gut ins neue Jahr gestartet“, berichtet Luc Schultheiss. Bei positivem Geschäftsgang sollen weltweit wieder mehrere hundert neue Stellen entstehen. ik

www.endress.com

Anzeige

Video aktuell

Rahman Jamal, Business & Technology Fellow bei National Instruments, zur Bedeutung des Testens von smarten Maschinen

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Produkttester werden!

Sie möchten Differenzdrucksensoren testen. Jetzt bewerben!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2018
Die Besucher der SPS IPC Drives haben gewählt. And the winners are…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Alle Whitepaper

Hier finden Sie alle Whitepaper unserer Industrieseiten

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de