Huawei startet in die kommerzielle 5G-Ära

Vollständig vernetzte Welt

5G-Basisstationen
Ken Hu beim Mobile Broadband Forum in London zu Huaweis Vision für 5G Bild: Huawei
Anzeige

Im Rahmen des 9. Global Mobile Broadband Forum hat Huaweis Rotating Chairman, Ken Hu, Ende November die Auslieferung der ersten 10.000 5G-Basisstationen des Unternehmens angekündigt. Darüber hinaus skizzierte er die Unternehmensvision für die Zukunft in diesem Bereich: „5G wird eine technologische Revolution starten. Es wird allen IKT-Technologien neue Kraft verleihen und tiefgreifende Veränderungen in der Wirtschaft auslösen.“ Er formulierte zudem fünf grundlegende Änderungen, die 5G mit sich bringen wird:

  • Die Vernetzung wird sich in eine Plattform verwandeln.
  • Online wird praktisch alles möglich sein.
  • Große Teile der Geschäftswelt werden komplett in die Cloud übergehen.
  • Erfahrungswerte werden nahtlos zusammenfließen.
  • Geräte werden von Plug and Play zu Plug and Think übergehen.

Darüber hinaus ist Ken Hu auch auf die Herausforderungen bei der Frequenzzuweisung und der Standortbereitstellung eingegangen. Insbesondere den Mobilfunkbetreibern fehlen demnach die Ressourcen für das Funknetz. ik

www.huawei.com

Anzeige

Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Schlagzeilen

Video aktuell

Oliver Vogel, Team Leader Commercial Engineering bei Rockwell Automation GmbH erläutert das Besondere an Engineeringtools und welchen Vorteil Maschinenbauer davon haben

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2018
Die Besucher der SPS IPC Drives haben gewählt. And the winners are…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de