Neue Produktionshalle und Spritzgießerei Seifert Systems baut Produktionskapazitäten auf Malta aus - wirautomatisierer

Neue Produktionshalle und Spritzgießerei

Seifert Systems baut Produktionskapazitäten auf Malta aus

Malta-Neubau_Collage.jpg
Ansichten der neuen Produktionshalle von Seifert Systems auf Malta Bild: Seifert Systems
Anzeige

Seifert Systems, Hersteller von Klimatisierungstechnik für den Anlagen- und Schaltschrankbau, hat seine neue Produktionshalle auf Malta in Betrieb genommen. Der Neubau mit zwei Geschossen und einer Fläche 570 m2 ermöglicht optimierte Produktionsabläufe und bietet auch künftig ausreichende Kapazitäten für die Montage neuer Produkte. Zudem hat Seifert Systems am Standort Malta neben der Erweiterung der Produktions- und Montageflächen in eine hochmoderne Spritzgießerei investiert. „Mit dem Ausbau flankieren wir unser starkes Wachstum im Bereich des Schaltschrankzubehörs wie z.B. bei LED-Schaltschrankleuchten, Thermostaten, Hygrostaten oder Schaltschrankheizungen“, erläutert Michael Seifert, Chairman und CEO der Seifert-Gruppe. Einschließlich der neuen Werkshalle auf Malta verfügt der Spezialist für Kühlaggregate und Wärmetauscher mit Stammsitz in Gevelsberg nun weltweit über Produktionsflächen mit insgesamt 13.000 m2. In den vergangenen 50 Jahren hat sich Seifert Systems zu einer Firmengruppe mit eigenen Niederlassungen auf Malta, in der Schweiz, in den USA sowie in Australien entwickelt. Durch langjährige internationale Partnerschaften ist Seifert Systems auf fast allen bedeutenden Märkten vertreten. jke

www.seifertsystems.com

Anzeige

Video aktuell

VX25 - Michael Schell, Hauptabteilungsleiter Produktmanagement bei Rittal, stellt das neue Großschranksystem vor.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Alle Whitepaper

Hier finden Sie alle Whitepaper unserer Industrieseiten

Produkttester werden!

Sie möchten Differenzdrucksensoren testen. Jetzt bewerben!

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de