Leuze: Sicherheits-Zuhaltungen mit RFID

Mit Millionen unterschiedlicher Kodierungen

Anzeige
Die Zuhaltung L300 erkennt den Betätiger elektronisch mittels RFID-Technologie, wobei Unikat-Code-Betätiger eine individuell eingelernte Kodierung haben. Somit wird verhindert, dass die Zuhaltung jemals mit einem anderen Betätiger aus der L300-Serie geöffnet werden kann. Die Betätiger können Millionen unterschiedlicher Kodierungen haben und fallen daher in die Klasse der Betätiger mit hoher Kodierungsstufe gemäß EN ISO 14119. Mit nur einer Zuhaltung lässt sich an einer trennenden Schutzeinrichtung ein Performance Level PL e und ein Sicherheits-Niveau SIL 3 erzielen. Damit entfällt eine teure Verdrahtung vor Ort und eine schnellere Installation wird ermöglicht. Das robuste Verriegelungssystem in den Schutzarten IP 67 und IP 69K garantiert eine maximale Zuhaltekraft von 7500 N. Das ist einer der höchsten heute am Markt erhältlichen Werte. Zudem hält die Vorrichtung die entriegelten Türen mit einer Kraft von etwa 30 N in Position und kann somit verhindern, dass diese durch Vibrationen oder Windstöße geöffnet werden. Versionen mit aktiven Sicherheitsausgängen bei geschlossener und verriegelter Schutzeinrichtung entsprechen Verriegelungseinrichtungen mit Zuhaltung gemäß EN ISO 14119. ge

www.leuze.de
Anzeige

Festo: Digitalisierung

Smartenance
Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Video aktuell

Rahman Jamal, Business & Technology Fellow bei National Instruments, zur Bedeutung des Testens von smarten Maschinen

Aktuelle Ausgabe

Newsletter


Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts


Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2018
Die Besucher der SPS IPC Drives haben gewählt. And the winners are…

Videos


Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper


Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de