Eine Alternative zu RJ45

Mehr Performance für Ethernet

Anzeige
Mit dem Ziel, die Ethernetverkabelung weiter zu miniaturisieren, stellte Harting das miniaturisierte Highspeed-Ethernet-Trio ix Industrial, T1 und M8-d-kodiert vor. Die Steckverbinder sind deutlich kleiner und robuster als bisherige Steckverbinder. Der ix Industrial ist aus der Kooperation von Harting und Hirose entstanden. Er bietet die technologische Basis für einen neuen Standard alternativ zum etablierten RJ45. Der Steckverbinder ist eine miniaturisierte Ethernet-Schnittstelle für hohe Datenraten, das Steckgesicht ist nach IEC/PAS 61076-3-124 genormt. Diese Standardisierung gibt den Anwendern Investitionssicherheit, und durch eine breite technologische Basis immer auch den richtigen Ansprechpartner für zukünftige Anwendungen im IoT. Der Beginn der Produktion ist für April 2017 geplant. „Die erfolgreiche Zusammenarbeit bei der Entwicklung, Produktstandardisierung und Vermarktung des miniaturisierten Verbindungstechniksystems für 10-Gbit-Ethernet ist eine echte Win-Win-Situation für beide Unternehmen. Wir wollen diese Partnerschaft weiter ausbauen“, erläuterte Philips Harting bei der Vorstellung. Der ix-Industrial ermöglicht den Aufbau wesentlich kleinerer Geräte. Das können immer weiter schrumpfende Kamerasysteme sein, an denen eine herkömmliche RJ45-Buchse schon den meisten Platz im Gehäuse einnimmt oder auch Steuereinheiten und kleine Industriecomputer. Das ix-Industrial-Steckgesicht ist durch die Cat.-6A-Performance zukunftssicher für 1/10-Gbit/s-Ethernet ausgelegt und die hohe Stromtragfähigkeit ermöglicht aktuelle und zukünftige PoE-Anwendungen. Der T1 steht für die aktuelle technische Entwicklung auf dem Gebiet des einpaarigen GBit/s-Ethernets. Die neue M8-Version eignet sich für die schlanke Übertragung von Ethernet von der Feldverkabelung bis in die Cloud. ge


Kontakt

info

Unternehmensname vollständig mit Firmierung
Ort (OHNE PLZ, nur in Ausnahmefällen ergänzt um /Land, nicht bei Wien, Bern…)
Ansprechpartner ((wenn verfügbar!))
Tel. +xx 1234 567–89
Messe: Halle X, Stand YYY
Details zu Lösung xxx:
Anzeige

Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Video aktuell

Rahman Jamal, Business & Technology Fellow bei National Instruments, zur Bedeutung des Testens von smarten Maschinen

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2018
Die Besucher der SPS IPC Drives haben gewählt. And the winners are…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de