Einblicke in die digitale Transformation

Huawei auf der CEBIT 2018

CEBIT 2018
Pablo Cui, Managing Director der Huawei Enterprise Business Group in Deutschland Bild: Huawei
Anzeige

Huawei hat an der CEBIT Preview 2018 in Hannover teilgenommen. Mit einem neuen Format wird die CEBIT 2018 zu einem internationalen Business-Festival für Innovationen und Digitalisierung mit neuen Themen, neuen Aktivitäten und einem neuen Erscheinungsbild. Die Besucher werden zahlreiche digitale Technologien wie Künstliche Intelligenz (KI), das Internet der Dinge (IoT), menschenähnliche Roboter, Dienstleitungsroboter, autonome Systeme, Big Data Analytics, Cloud, Sicherheit und virtuelle Realität (VR) erleben. Während des Events wird Huawei vorstellen, wie die Zusammenarbeit mit seinen Kunden und Partnern die „Symphony of Digital Transformation“, dem Zusammenspiel von allen digitalen Technologien, vorantreibt, um Geschäftserfolge zu erzielen. Huawei plant, innovative IKT-Lösungen auf Basis von Cloud, KI, Big Data, IoT und Software-defined Networking (SDN) vorzustellen, die zur Förderung von Unternehmen, Technologien und Ökosystemen konzipiert sind. Die Huawei Enterprise Business Group (EBG) wird auf der CEBIT 2018 seine cloud-pipe-device-Technologien und Produktinnovationen sowie digitale Plattformen und ein neues Ökosystem vorstellen, das diese Technologien und Innovationen antreibt. Huawei wird zudem seine weiteren Pläne für Partnerschaften mit Unternehmen vorstellen, um diesen die digitale Transformation zu ermöglichen und so die Digitalisierung für jedes Unternehmen in einer vollständig vernetzten und intelligenten Welt greifbar wird. Pablo Cui, Managing Director der Huawei Enterprise Business Group in Deutschland, zufolge wird sich der zukünftige Wettbewerb nicht auf Unternehmen allein beschränken. „Nur wer seinen Kunden ein leistungsfähigeres und vollständigeres Ökosystem bieten kann, wird in Zukunft Erfolg haben. Huawei kooperiert mit Ökosystempartnern, um Win-Win-Strategien zu entwickeln, eine offene, digitale Plattform zu schaffen, die die digitale Transformation vorantreibt und in lokalen OpenLabs wie in München und Paris gemeinsam mit Kunden und Partnern Innovationen zu schaffen. Im Jahr 2017 betreute Huawei mehr namhafte Kunden in der globalen Industrie als jemals zuvor, förderte das Wachstum von IKT in Europa und half europäischen Kunden ihre Geschäftserfolge zu vergrößern. In diesem Jahr wird Huawei mit globalen Partnern wie SAP, Honeywell, Accenture, Hexagon, Arrow Electronics, ABB und ICBC zusammenarbeiten, um neueste Lösungen auf den Markt zu bringen und zu präsentieren.“ jke

www.huawei.com

Anzeige

Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Schlagzeilen

Video aktuell

Oliver Vogel, Team Leader Commercial Engineering bei Rockwell Automation GmbH erläutert das Besondere an Engineeringtools und welchen Vorteil Maschinenbauer davon haben

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2018
Die Besucher der SPS IPC Drives haben gewählt. And the winners are…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de