Gründung des AutomationML e.V.

Für grenzenlosen Datenaustausch

Anzeige
Unter notarieller Aufsicht besiegelten die Vertreter von ABB, Daimler, Fraunhofer IITB, Netallied Systems, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Siemens und Zühlke die Gründung des AutomationML e.V. ( www.automationml.org) als Industrie- konsortium. Als Vereinsvorstand konnte Anton Hirzle von Daimler, dem Initiator der Automa- tionML, gewonnen werden. Er wird unterstützt durch die Stellvertreter Dr. Wolfgang Schlögl (Siemens) und Volker Miegel (ABB). Ziel des Konsortiums ist die Verbreitung und Weiterentwicklung von AutomationML als offener, kostenfreier Industriestandard zum unternehmensübergreifenden Datenaustausch im Rahmen der Planung von Fertigungsanlagen. AutomationML wird bereits industriell eingesetzt und ist in ersten Produkten verfügbar. Mit der Gründung des Vereins ist es jetzt für jedes Unternehmen bzw. jede Hochschule möglich, der Organisation beizutreten und sich aktiv an der Spezifikation und der Anwendung von AutomationML zu beteiligen.

Anzeige

Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Schlagzeilen

Video aktuell

Oliver Vogel, Team Leader Commercial Engineering bei Rockwell Automation GmbH erläutert das Besondere an Engineeringtools und welchen Vorteil Maschinenbauer davon haben

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2018
Die Besucher der SPS IPC Drives haben gewählt. And the winners are…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de