Fokus auf Technologieentwicklung

Festo-Vorstandsmitglied übernimmt Leitung des Lenkungskreises

Leitung des Lenkungskreises
Staffelübergabe: Bernd Leukert von SAP übergibt die Leitung des Lenkungskreises der Plattform Industrie 4.0 an Festo-Vorstandsmitglied Dr. Frank Melzer Bild: Festo
Anzeige

Dr. Frank Melzer, Vorstand für Produkt- und Technologiemanagement bei Festo, hat die Leitung des Lenkungskreises der Plattform Industrie 4.0 für die Digitalisierung der Wirtschaft in Deutschland übernommen. Er hat damit SAP-Vorstandsmitglied Bernd Leukert abgelöst. Die Staffelübergabe fand am 4. Dezember 2018 im Rahmen des Digital-Gipfels in Nürnberg statt. „Ich freue mich darauf, den Vorsitz zu übernehmen und möchte mich bei Herrn Leukert für die erfolgreiche Arbeit der vergangenen zwei Jahre bedanken. Er hat den Lenkungskreis engagiert geführt und besonders durch die Förderung und Umsetzung innovativer Testzentren für Unternehmen wesentlich zum Erfolg der Plattform beigetragen“, sagte Melzer. „In meiner Amtszeit möchte ich den Fokus auf die Technologieentwicklung legen. Insbesondere die Weiterentwicklung dezentraler, autonomer Systeme und künstlicher Intelligenz, die uns hervorragende Werkzeuge liefern, um künftig industrielle Produktionsprozesse zu optimieren. Ein weiterer Schwerpunkt wird die Qualifizierung und Weiterbildung von Fachkräften sein. Denn die Digitalisierung treibt den Kompetenzwandel in unserer Gesellschaft schneller voran als jede industrielle Veränderung zuvor.“

Der Digital-Gipfel des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) widmet sich einmal im Jahr Ideen, Aufgaben und Konzepten, um den Standort Deutschland für die digitale Transformation zu stärken. Der diesjährige Gipfel am 3. und 4. Dezember in Nürnberg stand unter dem Motto „Künstliche Intelligenz – ein Schlüssel für Wachstum und Wohlstand“. Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Lehre diskutierten über die Herausforderungen und Chancen der Digitalisierung. Bis 2017 hieß der Digital-Gipfel noch Nationaler IT-Gipfel. Der neue Titel trägt dem Umstand Rechnung, dass die Digitalisierung Anbieter- und Anwenderseite betrifft, von der Industrie 4.0 bis zur Kultur- und Kreativwirtschaft. ik

www.festo.de


Anzeige

Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Schlagzeilen

Video aktuell

Oliver Vogel, Team Leader Commercial Engineering bei Rockwell Automation GmbH erläutert das Besondere an Engineeringtools und welchen Vorteil Maschinenbauer davon haben

Aktuelle Ausgabe

Titelbild elektro AUTOMATION S2
Ausgabe
S2.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2018
Die Besucher der SPS IPC Drives haben gewählt. And the winners are…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de