ETG eröffnet Konformitäts-Test-Center in Japan

Erstmals außerhalb Europas

Anzeige
Die Ethercat Technology Group (ETG, www.ethercat.org) hat im japanischen Kyoto das erste Ethercat Test Center (ETC) außerhalb Europas eröffnet. Mit dem neuen Test Center, das vom Advanced Software Technology and Mechatronics Research Institute of Kyoto (Astem, www.astem.or.jp/english) betrieben wird, trägt die ETG nach eigener Aussage der großen Anzahl von Ethercat-Geräteherstellern in Japan Rechnung. Bei der Er- öffnungszeremonie unterstrich Astem-Präsident Prof. Dr. Yukihiro Nakamura die langjährige Erfahrung seines Instituts im Bereich der Konformitätstests. Bereits seit 1996 sei man mit der Durchführung solcher Tests betraut: „Wir sind stolz, dass wir mit Ethercat nun den interessantesten Vertreter der neuen Generation von Kommunikationstechnologien unterstützen können, der bereits vielfältig in Japan und Asien implementiert wird.“ Im Rahmen der Feierstunde unterschrieben ETG Executive Director Martin Rostan und Dr. Nakamura die ETC-Kooperationsvereinbarung. Statt des tra-ditionellen Eröffnungsbandes wurde bei der anschließenden Zeremonie ein gelbes Ethernet Kabel zerschnitten (Bild), um an die für Ethercat genutzte Basistechnologie zu erinnern. Takeshi Kameda, ETG-Repräsentant in Japan, betonte die kurze, aber erfolgreiche Geschichte von Ethercat in Japan: „Mit der Einrichtung des ersten Testcenters außerhalb Europas in Kyoto berücksichtigt die ETG nicht nur das enorme Wachstum der Organisation in diesem Land, sondern auch die Stärke der japanischen Automatisierungsbranche, die Ethercat sehr schnell einführt. Ein Ethercat Test Center hier zu haben, wird die Akzeptanz weiter fördern.“ Der Eröffnung wohnten u.a. Vertreter des lokalen ETG-Mitglieds Omron bei, das technische Unterstützung beim Aufbau des Centers leistet, aber nicht in dessen Betrieb eingebunden ist.

Anzeige

Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Schlagzeilen

Video aktuell

Oliver Vogel, Team Leader Commercial Engineering bei Rockwell Automation GmbH erläutert das Besondere an Engineeringtools und welchen Vorteil Maschinenbauer davon haben

Aktuelle Ausgabe

Titelbild elektro AUTOMATION 10
Ausgabe
10.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2019
Die Besucher der SPS wählen während der Messe Ihre Favoriten! Nominierte Produkte…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de