Hygienegerechte Installationen Erster Hygienic-Design-Praxistag bei Pflitsch - wirautomatisierer

Hygienegerechte Installationen

Erster Hygienic-Design-Praxistag bei Pflitsch

OLYMPUS_DIGITAL_CAMERA
Am 9.11.2017 findet der erste Hygienic-Design-Praxistag bei Pflitsch statt. Ein Beispiel für gelungenes Hygienic Design ist dieser aktuelle Getriebemotor: Glattes Edelstahlgehäuse, Dichtungen und die Kabeleinführung über die Blueglobe Clean Plus von Pflitsch entsprechen den EHEDG-Vorgaben und sorgen für die hohe Schutzart IP 69K Bild: Georgii Kobold
Anzeige

Der Maschinen- und Anlagenbau sowie die Gerätetechnik für Food & Pharma unterliegen derzeit in Sachen Hygienic Design einem starken Bewusstseinswandel. Der erste Hygienic-Design-Praxistag am 9. November 2017 bei Pflitsch in Hückeswagen bietet in diesem Zusammenhang eine Plattform für Beteiligte der gesamten Hygienekette, die Auswirkung dieser aktuellen Marktentwicklung zu beleuchten. Dabei gilt es, die Erkenntnisse rund um Hygienic Design, EHEDG-Aspekte und Produktdesign für die Praxis der Konstrukteure, Komponenten- und Anlagenbauer umsetzbar zu machen. Denn wer beim Hygienic Design am falschen Ende spart, läuft Gefahr, dass Reinigungsprozesse aufwändig und teuer werden oder es bei Verunreinigungen zu teuren Rückrufaktionen und Imageproblemen kommt. Besonders die hygienegerechte Installation und Führung von Kabeln und Leitungen über die gesamte Hygienekette nimmt eine wichtige Schlüsselstellung ein. Für Konstrukteure und Entwickler von prozessrelevanten Komponenten und Anlagen bedeutet dies unter anderem, dass Konturen, ausgewählte Radien, spezielle Oberflächen und besondere Werkstoffe bei der Planung und Ausführung von Produkten gefordert werden. Darüber hinaus spielt das Produktdesign eine wichtige Rolle und bietet Herstellern auch außerhalb von Food & Pharma entscheidende Alleinstellungsmerkmale. Eingeladen zum ersten Hygienic-Design-Praxistag am 9.11.2017 sind Fachleute aus der Industrie – beispielsweise Hersteller von Komponenten, Verarbeitungs-, Abfüll- und Verpackungsmaschinen – ebenso wie Experten von renommierten Institutionen und Hygienebeauftragte aus der Lebensmittelindustrie sowie dem Gerätebau. Spannende Impulsvorträge, aktuelle Best-Practise-Beispiele und eine begleitende Ausstellung erwarten die Teilnehmer. ik

www.pflitsch.de

Anzeige

Video aktuell

Industrie 4.0: Das VDI Zentrum Ressourceneffizienz zeigt, wie Apps beim Sparen von Material und Energie helfen können

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2017
Besuchen Sie uns auf der SPS IPC Drives und wählen Sie mit!
Nominierte Produkte

Für Ihren SPS IPC Drives Messebesuch erhalten Sie hier Ihren Gutscheincode zum kostenlosen Eintritt.

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Alle Whitepaper

Hier finden Sie alle Whitepaper unserer Industrieseiten

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de