Hohe Wertschätzung für die neue Messe für die ‚Macher des Lichts‘

Erfolgreiche Premiere der lighting technology

Lighting_technology.jpg
Dass die lighting technology eine Entwickler- und Arbeitsmesse ist, zeigte sich vor Ort ganz deutlich. Bild: untitled exhibitions
Anzeige

Die Innovationsgeschwindigkeit in der Lichttechnik ist hoch. Ganz neue interdisziplinäre Aufgaben wollen gelöst werden. Die Macher des Lichts brauchen einen speziellen Marktplatz, auf dem sie sich treffen, austauschen und sich für den Weg hin zum intelligenten Licht rüsten. Diese Thesen waren es, die den privaten Messeveranstalter untitled exhibitions animierten, mit der lighting technology ein neues Veranstaltungsformat auf den Markt zu bringen. Die Premiere fand vom 10. -12. Oktober 2017 auf der Messe Essen statt und: ist gelungen. Die neuen Anwendungen und Lösungen in der Lichttechnik basieren in erster Linie auf der technologischen Entwicklung der eingesetzten Komponenten. Genau diese standen im Fokus der Messe. Vom klassischen Zulieferer bis zum Start-up: Lösungspartner präsentieren sich und ihr Know-how. Exponate und Vorträge spielen zusammen – alles fand kompakt innerhalb einer Messehalle statt. Dass die lighting technology eine Entwickler- und Arbeitsmesse ist, zeigte sich vor Ort ganz deutlich. Intensive Fachgespräche auf den Ständen und in den Workshops prägten die Atmosphäre. Werthaltige Kontakte, konkrete Anfragen, neue Ideen: das alles nehmen die Aussteller mit nach Hause und bildet die Basis für die überaus positive Bewertung der Premierenmesse. 40 Workshops, 71 Messestände, 20 zusätzlich über Referenten vertretene Unternehmen und 914 Besucher und Workshopteilnehmer – das sind die statistischen Zahlen der lighting technology 2017. Der Premierenerfolg verspricht ein schnelles Wachstum, viele Unternehmen konnten sich von der Qualität des Konzepts überzeugen und haben bereits vor Ort eine Teilnahme im kommenden Jahr in Aussicht gestellt. Wer in diesem Jahr die Messe verpasst hat und alle die, die auf Basis ihres diesjährigen Besuchs überzeugt sind, sollten sich schon jetzt den Termin für die nächste lighting technology im Kalender markieren: vom 9.-11. Oktober 2018, erneut auf der Messe Essen. jke

www.lighting-technology.com

Anzeige

Festo: Digitalisierung

Smartenance
Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Video aktuell

Rahman Jamal, Business & Technology Fellow bei National Instruments, zur Bedeutung des Testens von smarten Maschinen

Aktuelle Ausgabe

Newsletter


Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts


Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2018
Die Besucher der SPS IPC Drives haben gewählt. And the winners are…

Videos


Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper


Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de