Optimierung des Supports für Real-Time Linux

congatec kooperiert mit OSADL

congatec kooperiert mit OSADL
Leichte Implementierung harter Echtzeit – congatec kooperiert mit OSADL, um den Support für Real-Time Linux zu optimieren Bild: congatec
Anzeige

Das zu den führenden Anbietern standardisierter und kundenspezifischer Embedded Computer Boards und Module gehörende Unternehmen congatec kooperiert mit OSADL, dem Open Source Automation Development Lab eG. Ziel der Zusammenarbeit ist es, den Board-Support für Real-Time Linux zu optimieren und dies in den OSADL Testracks zu demonstrieren. In einem ersten Schritt qualifizierte OSADL dafür die aktuelle Echtzeit-Linux-Implementierung von congatec, die den Linux-Kernel 4.9.47-rt37 auf dem conga-TS170-Server-on-Module nutzt, das mit dem Intel-Xeon-Prozessor der Embedded-Server-Klasse (E3-1578L v5 @ 2.00 GHz) bestückt ist. Das auf dem Evaluation Carrierboard conga-TEVAL installierte COM-Express-Typ-6-Modul überzeugte in den Tests und beeindruckte vor allem mit den besten Echtzeitfähigkeiten seiner Klasse.

Die Herausforderung bei der Implementierung eines harten Echtzeit-Linux-Verhaltens besteht darin, alle Verarbeitungsschichten vom BIOS über den Linux-Kernel bis hin zum User-Space zu beherrschen, da die Echtzeitfähigkeit insgesamt nur so gut sein kann, wie das schwächste Glied. Darüber hinaus bieten moderne Prozessoren wie die Intel-Skylake-Familie eine Vielzahl an Features zur Energieeinsparung, die mit den Anforderungen des Echtzeit-Computings abgestimmt sein müssen. Die in den Standardracks von OSADL durchgeführte Qualitätssicherung attestiert demnach, dass die conga-TS170-Server-on-Modules besonders gut für alle Echtzeit-Applikationen geeignet sind. Zielmärkte für diese High-End-Module für Workstations und Server, die auch High-end Grafik bieten, sind High-Speed Mess- und Prüfequipment, Back-End-Systeme in der medizinischen Bildgebung, leistungsfähige industrielle Workstations, Vision-basierte Inspektionssysteme sowie Situational-Awareness-Plattformen. „Das congatec Modul mit dem Intel-Xeon-E3-Prozessor der Skylake-Generation hat alle Tests bestanden und zeigte hervorragende Responsezeiten“, resümiert Dr. Carsten Emde, Geschäftsführer des OSADL eG. Und Carsten Rebmann, R&D Director bei congatec, erklärt: „Die Kooperation mit OSADL ist sowohl für unsere Kunden als auch für unser eigenes Engineering-Team von großem Vorteil, da wir alle von den vereinten Kräften für die Echtzeit-Linux Entwicklung profitieren.“ ik

www.congatec.de

Anzeige

Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Video aktuell

Rahman Jamal, Business & Technology Fellow bei National Instruments, zur Bedeutung des Testens von smarten Maschinen

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2018
Die Besucher der SPS IPC Drives haben gewählt. And the winners are…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de