Sieg von 2014 wird wiederholt

Bühler Motor gewinnt Lean & Green Management Award

Sieger_beim_Lean_&_Green_Management_Award.jpg
Von links: Frank Tempel (Geschäftsführer Growtth®Consulting Europe GmbH), Harald Krug (Bühler Motor GmbH, Werkleiter Werk Monheim), Dr.-Ing. Uwe Bader (Bühler Motor GmbH, Leiter Produktionssysteme weltweit), Willi Regh (Geschäftsführer Growtth®Consulting Europe GmbH) Bild: Stefan Bausewein
Anzeige

Bereits zum zweiten Mal gelang es Bühler Motor, die Jury des Lean & Green Management Awards zu überzeugen und auf Platz 1 der Kategorie Automotive Mittelstand vorzustoßen. „Über 100 Einzelkriterien entscheiden über das Abschneiden der Unternehmen. Jedes dieser Kriterien wurde über ein Reifegradschema mit Punkten bewertet“, beschreibt Daniel Reichert, Director Lean & Green bei Growtth-Consulting Europe, den Ausleseprozess. Neben produktions- und logistikrelevanten Themen kamen auch übergeordnete Aspekte wie Strategie und Geschäftsmodell, Management, Führung und Mitarbeiter oder auch Wirksamkeit auf den Prüfstand. „Wir freuen uns sehr, dass es uns nach 2014 ein weiteres Mal gelungen ist, die Jury zu überzeugen. Nachhaltigkeit heißt für uns, mit schlanken Prozessen Verschwendung dauerhaft zu minimieren. Damit schonen wir nicht nur wertvolle Ressourcen, sondern steigern unsere Attraktivität im Wettbewerb“, so Peter Muhr, President und CEO der Bühler-Motor-Gruppe. In der Award-Begründung ausdrücklich hervorgehoben wird der „Bühler greentech motor“-Ansatz, eine Drei-Säulen-Strategie, die sich nicht nur auf die Herstellprozesse bezieht, sondern auch auf die Produkte selbst und die Anwendungen, in denen sie verwendet werden: „Green production of green products for green applications.“ Zu den Lean-Stärken zählt die Jury die hervorragenden Produktions- und Logistikprozesse, die flachen Entscheidungsstrukturen und ein effizientes Produkt-Support-Team am Standort. Und er fügt hinzu: „Mein ausdrücklicher Dank geht an alle beteiligten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, besonders am ausgezeichneten Standort Monheim, ohne deren Begeisterung und Hartnäckigkeit ein solcher Erfolg nicht möglich wäre.“ Neben Bühler Motor wurden vier weitere Unternehmen in ihren jeweiligen Kategorien ausgezeichnet: Fiat-Chrysler, ASM Assembly Systems, Convotherm Elektrogeräte und MAN Truck & Bus. jke

www.buehlermotor.com

Anzeige

Festo: Digitalisierung

Smartenance
Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Video aktuell

Rahman Jamal, Business & Technology Fellow bei National Instruments, zur Bedeutung des Testens von smarten Maschinen

Aktuelle Ausgabe

Newsletter


Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts


Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2018
Die Besucher der SPS IPC Drives haben gewählt. And the winners are…

Videos


Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper


Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de