Antriebsspezialist maxon motor feiert Jubiläum und Rekordergebnis 50 Jahre und erfolgreich wie nie - wirautomatisierer

Antriebsspezialist maxon motor feiert Jubiläum und Rekordergebnis

50 Jahre und erfolgreich wie nie

Anzeige
Ein halbes Jahrhundert steht die maxon motor ag, Sachseln/CH, nun schon für Innovation, Qualität und Kontinuität, ursprünglich im Dezember 1961 als Produk- tionsstätte des Elektrokonzerns Braun GmbH aus Frankfurt geplant. Heute ist das Unternehmen mit fast 1900 Angestellten – davon allein über 1000 am Standort Sachseln – der größte Arbeitgeber im Kanton Obwalden und hat nach eigener Aussage vor allem mit einem Auftrag Weltruhm erlangt – als am 4. Juli 1997 der Rover „Sojourner“ der Nasa, ausgerüstet mit elf DC-Motoren von maxon, auf dem Mars landete. Mit einem Typenprogramm von hochpräzisen DC-Motoren sowie dem patentierten Herstellungsverfahren für einen eisenlosen Rotor mit rautenförmiger Wicklung, welches den Wirkungsgrad um fast das Doppelte gegenüber herkömmlichen DC-Motoren erhöhte, legte maxon den Grundstein für alle späteren Innovationen. Vor allem zwei Persönlichkeiten haben bislang das Unternehmen geprägt: „Bodo Fütterer und Jürgen Mayer haben mit ihrer jahrzehntelangen Betriebstreue und dank ihrer Kompetenz Kontinuität und Stabilität nach Sachseln gebracht“, so Dr. Karl-Walter Braun, Hauptaktionär des Unternehmens. Bodo Fütterer ist heute Ehrenpräsident; Jürgen Mayer leitete die Geschicke bei maxon nach 1993 als CEO und präsidiert seit 2004 den Verwaltungsrat. Am 1. Januar 2011 ist Eugen Elmiger, der bereits seit über 20 Jahren bei maxon arbeitet, zum Vorsitzenden der Geschäfts- leitung ernannt worden. Das schönste Geschenk zum Jubiläum hat sich die Unternehmensgruppe selbst gemacht: Das Geschäftsjahr 2010 wurde mit einem Rekordergebnis abgeschlossen. Nach dem wirtschaftlich schwierigen 2009 hat sich maxon rasch erholt und deutlich zugelegt. Der Gruppenumsatz beläuft sich auf 306,6 Mio. CHF (+23,6 % gegenüber Vorjahr). Mit einem Cashflow (Betriebserfolg plus Abschreibungen) von 40,8 Mio. CHF (13,3 % des Gruppenumsatzes) konnte das Unternehmen alle Investitionen aus eigenen Mitteln tätigen. „2010 haben wir dank der Anstrengungen aller Mitarbeitenden ein neues Rekordergebnis erzielt“, kommentiert Hauptaktionär Karl-Walter Braun. Die monatlichen Auftragseingänge seien 2010 regelrecht in die Höhe geschnellt, während im Vorjahr noch Kurzarbeit hatte eingeführt werden müssen. Doch wider Erwarten erholte sich die Wirtschaft relativ schnell und wesentlich besser als angenommen. Innerhalb der maxon-motor-Gruppe sind die Absatzmärkte Schweiz, USA, Deutschland und Niederlande in absoluten Zahlen am stärksten gewachsen. Die Medizintechnik (45 %) so-wie Industrieautomation (28 %) machten mehr als zwei Drittel der gesamten Absatzmärkte aus. Auch den ersten fünf Monaten des laufenden Geschäftsjahres liegt der Umsatz über dem Vorjahr. Die weiteren Aussichten werden positiv beurteilt.

Anzeige

Video aktuell

Rahman Jamal, Business & Technology Fellow bei National Instruments, zur Bedeutung des Testens von smarten Maschinen

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2018
Die Besucher der SPS IPC Drives haben gewählt. And the winners are…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Alle Whitepaper

Hier finden Sie alle Whitepaper unserer Industrieseiten

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de