Überspannungsschutz

wirautomatisierer.de
Neue Überspannungsschutz-Module

Für eine hohe Anlagenverfügbarkeit

Mit der deutlich erweiterten Produktfamilie wie TAP für den Überspannungsschutz in Schaltschränken und Unterverteilungen von Maschinen bzw. Gebäuden sowie für Photovoltaikanlagen bietet das Unternehmen umfassende Lösungen an. Die modularen und auf die Hutschiene steckbaren Komponenten …

wirautomatisierer.de
Überspannungsschutz für die 60-mm-Systemtechnik

Eine geprüfte Ableiterkombination

Mit der Ableiterkombination VAL-CP-Moso60 von Phoenix Contact (www.phoenixcontact.com) steht eine Überspannungsschutzlösung für die 60-mm-Systemtechnik zur Verfügung. Der Ableiter wird direkt ohne Werkzeug auf das Sammelschienensystem aufgerastet. Durch einen universellen Adapter passt das Produkt auf jede …

wirautomatisierer.de
Überspannungsableiter für Drehstromsysteme

Endgeräteschutz in der Industrie

Mit dem 4-poligen, modularen Überspannungsableiter Dehnrail M 4P von Dehn + Söhne (www.dehn.de) steht dem Anwender ein Überspannungsschutzgerät zum Schutz von Endgeräten mit Drehstromanschluss zur Verfügung, das für die Montage auf die im Schaltschrankbau gängigen …

Anzeige
wirautomatisierer.de
USB-Interface für den industriellen Einsatz

Brücke zwischen USB und Industrieumgebungen

Das USB-Interface 38211 von Wiesemann & Theis (www.wut. de) bildet laut Anbieter die Brücke zwischen den professionellen seriellen Schnittstellen und Bussystemen der industriellen Welt sowie der eher dem Bürobereich zuzurechnenden USB-Welt. Durch den integrierten Überspannungsschutz …

wirautomatisierer.de
Trennfunkenstrecken für den Ex-Bereich

Zum Schutz vor Blitzen und Überspannungen

Die Trennfunkenstrecken EXFS 100 und EXFS 100 KU von Dehn + Söhne (www.dehn.de) sind in den Ex-Bereichen der Zone 1 und Zone 21 einsetzbar. Sie sind nach VDE 0185-203 geprüft und finden ihre Anwendung überall …

kem.de

Überspannungsschutz für Windanlagen

Mit einem Verriegelungssystem integriert in das funktionale Ableiterdesign ist der modulare Überspannungs-Ableiter „Guard MWE“ von Dehn + Söhne ausgestattet. Weder Erschütterungen und Vibrationen bei Transport und Anwendung noch die Stromkräfte während eines Ableitvorgangs können zum …

Anzeige
wirautomatisierer.de
Überspannungsschutz hält 30-facher Erdbeschleunigung stand

Grantiert vibrations- und schocksicher

Die modularen Ableiterfamilien Red/Line und Yellow/Line von Dehn + Söhne (www.dehn.de) wurden einem umfangreichen Prüfprogramm bei der LGA-Nürnberg unterzogen, wobei verschiedenste Formen der mechanischen Vibra- tions- und Schockbelastungen geprüft wurden. Selbst bei Belastungen von 30-facher …

kem.de

Vibrationssicherer Überspannungsschutz

Die modularen Ableiterfamilien „Red/Line“ und „Yellow/Line“ von Dehn garantieren gemäß TÜV selbst bei Belastungen von 30-facher Erdbeschleunigung ein sicheres Funktionieren. Dafür sorgt unter anderem das Modulverriegelungssystem des funktionalen Ableiterdesigns. Weder Erschütterungen und Vibrationen durch Transport …

kem.de

Überspannungsschutz mit Modul-Entriegelungstaste

Der Überspannungs-Ableiter „Dehnguard modular“ von Dehn setzt Maßstäbe in puncto Sicherheit und Komfort. Dass sowohl der sichere Überspannungsschutz als auch die Gerätesicherheit modular im Mittelpunkt stehen, zeigt eine Vielzahl von Merkmalen der vom funktionalen Ableiterdesign …

Anzeige

Festo: Digitalisierung

Smartenance
Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Video aktuell

Rahman Jamal, Business & Technology Fellow bei National Instruments, zur Bedeutung des Testens von smarten Maschinen

Aktuelle Ausgabe

Newsletter


Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts


Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2018
Die Besucher der SPS IPC Drives haben gewählt. And the winners are…

Videos


Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper


Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de