IP67-IO-Link-Master

wirautomatisierer.de
Feldbussysteme

Serie EX260 von SMC mit IO-Link-Technologie

Die Feldbussysteme der Serie EX260 von SMC sind als Einsteigerklasse seit vielen Jahren etabliert. Jetzt können sie optional mit IO-Link-Technologie ausgestattet werden. Sie bieten 32 monostabilen und 16 bistabilen Ventilspulen Platz und lassen sich mit …

wirautomatisierer.de
Mittels Touchpad Zugriff auf alle Sensorparameter

Mit der PS+-Serie stellte Turck neue Fluidsensoren vor

Mit den Drucksensoren der PS+-Serie stellte Turck die ersten Vertreter einer Fluidsensorik-Familie vor. Die Bedieneinheit verfügt über kapazitive Touchpads und ermöglicht damit eine einfache Bedienung. Der Verzicht auf mechanische Bedienelemente erhöht die Robustheit und trägt …

wirautomatisierer.de

Smart Configurator von Carlo Gavazzi für IO-Link-Sensoren

IO-Link macht es möglich, aus smarten Sensoren umfangreiche Informationen zu gewinnen, die sich zur Prüfung und Anpassung von Sensoren nutzen lassen. Flexibilität und Schnelligkeit durch komfortables Arbeiten vor Ort erzielen dabei Effizienzgewinne. Das Handprogrammiergerät Smart …

Anzeige
wirautomatisierer.de
PI stellt aktuelle Zahlen vor und arbeitet an der Integration von TSN

Überschreitung der 10-Millionen-Hürde

Profibus & Profinet International (PI) hat die jährliche notariell durchgeführte Erfassung der installierten Basis von Geräten mit Schnittstellen der Kommunikationstechnologien von PI abgeschlossen. Wie in den früheren Jahren erzielte IO-Link auch in 2018 in zweierlei …

wirautomatisierer.de
Standard, Safety und IO-Link

Murrelektronik öffnet die Tür zur Ein-Modul-Strategie

Das Feldbusmodul MVK Fusion für Profinet/Profisafe-Modul vereint drei elementare Funktionen der Installationstechnik. Es kombiniert den Anschluss digitaler Standard-Sensorik und -Aktorik mit der digitalen sicherheitsgerichteten Sensorik und Aktorik sowie IO-Link. Diese Kombination ermöglicht wegweisende Konzepte für …

wirautomatisierer.de
Einfaches Handling von IO-Link-Sensoren

Carlo Gavazzi: Handgerät für die Programmierung IO-Link-fähiger Sensoren und Aktoren

Das Handgerät für die Programmierung IO-Link-fähiger Sensoren und Aktoren arbeitet als Stand-alone-Gerät unabhängig von PC und Software und unterstützt die handelsüblichen IO-Link-Sensoren aller Hersteller. Bedient wird das Gerät über einen Touchscreen. Für Konfiguration, Überwachung und …

Anzeige
wirautomatisierer.de
Intelligentes Positionsmesssystem für absolutes Linearfeedback

Balluff bietet Prozesssicherheit durch Transparenz

Mit der Digitalisierung der Produktionswelt im Zeichen von Industrie 4.0 und Smart-Factory steigt der Informationsbedarf von der Sensor-/Aktorebene im Feld bis hinauf zur Unternehmensebene mit ihren ERP- oder Cloud-Systemen. Sensoren sind dabei die Augen und …

wirautomatisierer.de
Ulf Weißhuhn, Siemens

Nur Nutzerorganisationen eröffnen Chancen am Markt

In Sachen Standardisierung für OPC UA basierend auf TSN sei die Weiterentwicklung unter dem Dach der OPC Foundation der einzige und sinnvolle Schritt für die Automatisierung der Zukunft, sagt Ulf Weißhuhn, Head of Simatic Marketing …

wirautomatisierer.de
Eindeutige Ergebnisse

Übergabe der Pokale und Urkunden des Automation Award 2018

Bei der Abstimmung zum Automation Award konnten sich Ende 2018 Pepperl+Fuchs mit dem sicheren Positioniersystem SafePxV sowie die Hilscher Gesellschaft für Systemautomation mit dem IO-Link Edge Gateway netField durchsetzen. Mit 43 % beziehungsweise 33,9 % wurden …

Anzeige

Festo: Digitalisierung

Smartenance
Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Video aktuell

Rahman Jamal, Business & Technology Fellow bei National Instruments, zur Bedeutung des Testens von smarten Maschinen

Aktuelle Ausgabe

Newsletter


Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts


Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2018
Die Besucher der SPS IPC Drives haben gewählt. And the winners are…

Videos


Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper


Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de