Startseite » Z_0_Zusatzthemen » Interfacetechnik »

Stäubli-Combitac-Modul mit M12-Anschluss

Industrial-Ethernet-Datenübertragungsstecker
Stäubli-Combitac-Modul mit M12-Anschluss

Staeubli.jpg
Bild: Stäubli Electrical Connectors
Anzeige

Das neue Combitac-10-Gbit-Modul kann nun alternativ zum RJ45-Anschluss über einen M12-Gewindeverbindung angeschlossen werden. Für die 10-Gbit-Ethernet-Datenübertragung (CAT6A) hat Stäubli Electrical Connectors x-kodierte M12-Stecker mit 8 Pins spezifiziert, die sowohl für die Highspeed-Datenkommunikation zwischen Maschinen als auch für die Echtzeitdatenübertragung zwischen Anlagen eingesetzt werden. Das Modul ist äußerst widerstandsfähig gegen Stöße sowie Vibrationen und kann somit auch unter rauen Umgebungsbedingungen, für bewegliche Maschinen und Roboter sowie in Anwendungen, die Erschütterungen ausgesetzt sind, eingesetzt werden. Das Modul ist für 100.000 Steckzyklen ausgelegt und eignet sich für Industrial-Ethernet-Anwendungen der Fertigungsindustrie, bei denen große Datenmengen zu übertragen sind. Außerdem kann es in Bahnanwendungen eingesetzt werden, da das Trägermaterial die Brand- und Rauchschutzauflagen gemäß für den Schienenverkehr EN 45545-2 erfüllt. Geliefert werden die Module standardmäßig in zusammengebautem Zustand ohne Kabel. Der Anschluss zum Umfeld erfolgt über einen RJ45-Steckverbinder oder über einen M12-Schraubanschluss mit handelsüblichen Patchkabeln. Das heißt, bei Beschädigung des Kabels oder am Ende der Kabellebensdauer kann dieses schnell und einfach ausgetauscht werden. ik

www.staubli.com/electrical

Anzeige
Video

So war das mit den Messen vor dem Auftauchen des Coronavirus: Blicken Sie mit uns zurück auf die SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild elektro AUTOMATION 3
Ausgabe
3.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award
Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de