AS-Interface

wirautomatisierer.de
Flexibles Bussystem unterstützt den Modularen Maschinenbau (SPS/IPC/Drives: 9-317)

Fertigung im Baukasten-System

Der schwäbische Maschinenbauer Hermle AG produziert seine Universal-Fräsmaschinen und CNC-Bearbeitungszentren ausschließlich in Deutschland. Um konkurrenzfähig zu sein, ist eine dynamische Entwicklung und eine ausgereifte Fertigung notwendig. Ein flexibles Bussystem, das seit kurzem im Einsatz ist, …

wirautomatisierer.de
Kommunikationsschnittstelle

AS-i-Ebene mit Profinet verbunden

Mit dem Netzübergang IE/AS-i Link PN IO bietet Siemens (www.siemens.de/automation) eine kompakte Verbindung zwischen der Profinet- und der AS-Interface-Ebene. Für den Anwender schafft das Gerät als AS-Interface-Master einen durchgängigen Austausch von Informations- und Diagnosedaten. Gleichzeitig …

wirautomatisierer.de
Gemeinsame Leitung für Sicherheits- und Standardsensorik

Kostenoptimierte Sicherheitstechnik

AS-Interface besticht mit seinen Kostenvorteilen und ergänzt übergeordnete Feldbussysteme in idealer Weise. Mit dem AS-i Safety at Work Konzept kann die Sicherheitstechnik kostenoptimiert in Automatisierungssysteme integriert werden, da eine parallele Verdrahtung nicht erforderlich ist. Dadurch …

Anzeige
wirautomatisierer.de
Vereinfachtes Engineering mit dem Energiebus

Für Logistik und Fördertechnik

Mit dem Energiebussystem podis von Wieland Electric (www.wieland-electric.com) können dezentrale Automatisierungslösungen in allen Bereichen der Logistik und Fördertechnik installiert und in Betrieb genommen werden. Der Energiebus kann Antriebe mit einer Gesamtleistung von bis zu 20 …

wirautomatisierer.de
Profibus und AS-Interface verbinden

Leistungsfähiger Dolmetscher

Siemens (www.siemens.de/automation) bietet einen neuen DP/AS-i Link Advanced zur einfachen Verbindung der Kommunikationsnetze von Profibus und AS-Interface an. Die Netzübergänge nach AS-i Spec. 3.0 gibt es als Einfach- oder Doppelmaster für Applikationen mit großer Slavezahl. …

wirautomatisierer.de
IO-Link für die Sensor-Aktor-Kommunikation unterhalb AS-Interface

Feldbusunabhängige Schnittstelle

Zehn Hersteller von Sensoren, Aktoren und Automatisierungssystemen haben den PNO-Arbeitskreis „IO-Link“ (www.io-link.de) gegründet, und zwar Balluff, Festo, ifm, Leuze elec- tronic, Pepperl+Fuchs, Phoenix Contact, Sensopart, Sick, Siemens und Turck. Ziel ist die Spezifikation einer feldbusun- …

Anzeige
wirautomatisierer.de
AS-Interface-Element für Signalsäulen

Steuert bis zu 62 Module

Speziell für AS-Interface-Aktuatoren bietet Werma (www.werma.com) ein Signalsäulen-Element, das wahlweise mit Standard-Slave oder neuer A/B-Technik zur Verfügung steht. Beim AS-Interface-Element mit Standard-Slave sind bis zu 31 Module adressierbar und vier Stufen ansteuerbar. Mit Hilfe der …

wirautomatisierer.de
Sicherheitsmonitor für AS-i SaW mit zusätzlichen Funktionalitäten

Mit Sicherheit per Bus

Zu den Vorteilen sicherheitsgerichteter Kommunikationssysteme wie AS-Interface Safety at Work (AS-i SaW) gehört die komfor- table Software-Konfiguration und die einfache Realisierung von Zusatzfunktionen ohne zusätzliche Hardware-Bausteine. Der neue Sicherheitsmonitor, den das AS-i-SaW-Konsortium jetzt vorstellt, bietet …

wirautomatisierer.de
Safety-at-Work-Modul für den Feldbereich

LEDs zeigen die Schaltzustände

Das Eingangsmodul AC 016 S von ifm electronic (www.ifm-electronic.de) ermöglicht den Anschluss induktiver Sicherheitsschalter der Kategorie 4 gemäß EN 954-1 an AS-Interface. Bis zu acht sicherheitsgerichtete Sensoren ohne integrierte AS-Interface-Schnittstelle lassen sich somit an das …

Anzeige

Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Schlagzeilen

Video aktuell

Oliver Vogel, Team Leader Commercial Engineering bei Rockwell Automation GmbH erläutert das Besondere an Engineeringtools und welchen Vorteil Maschinenbauer davon haben

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2018
Die Besucher der SPS IPC Drives haben gewählt. And the winners are…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de