AS-Interface

wirautomatisierer.de

AS-Interface im Schaltschrank

Unter dem Begriff Rationik erstellt Murrelektronik branchenorientierte Systemlösungen, die ausschließlich das Ziel haben, Rationalisierungseffekte zu erreichen. Die Module Masi40 für AS-Interface sind speziell für die Anforderungen im Schaltschrankbau konzipiert, denn dort werden schmale Bus-module benötigt. …

wirautomatisierer.de

AS-i/Profibus-Gateways

Die AS-i/Profibus-Gateways von Bihl+Wiedemann stellen für den Profibus einen modularen Slave und für das AS-Interface einen Master nach der Spezifikation 2.1 dar. Dies bedeutet, dass bis zu 62 AS-i-Slaves angeschlossen werden können und analoge AS-i-Slaves …

wirautomatisierer.de

AS-Interface für die Zukunft

Die Befehlsgeräte RMQ-Titan verfügen über eine Leiterplatte für den Vor-Ort-Einsatz, die den direkten Anschluss an AS-i gewährleistet. Der Feldeinsatz ist durch Aufbaugehäuse mit IP66 gegeben. Auch die Signalsäulen SL gibt es in einer weiteren Ausführung …

Anzeige
wirautomatisierer.de
Gateway zwischen AS-Interface und dem sicheren Bussystem Safetybus p

AS-Interface meets Safetybus p

Wie das „Treffen“ zweier Spezialisten aus unterschiedlichen Ebenen der Automatisierungspyramide sich positiv auf die Transparenz und Sicherheit einer Anlage auswirken kann, zeigt das Gateway zwischen dem AS-Interface und Satefetybus p. Mit ihm lassen sich deren …

wirautomatisierer.de

Kurz notiert

AS-Interface, ein Standard der unteren Feldebene, ist nach der europäischen Norm EN 50295 nun auch „Welt-Standard“: Die Abstimmung der IEC 62026-2 hat eine klare Zustimmung von 91 % erbracht (Tel. 06051/473212).

wirautomatisierer.de

AS-Interface-Module für M12-Steckverbinder

Die AS-Interface-Module für M12-Steckverbinder gibt es in den Versionen 2-In-/2-Output, 4-Input und 4-In-/4-Output. Die Schutzart IP67 ermöglicht den Einsatz in industrieller Umgebung. Die Kontaktierung des ASI-Flachkabels für die Bus-Leitung sowie des Kabels für die zusätzliche …

Anzeige
wirautomatisierer.de
Schaltschrankkommunikation in Anlagen zur Abwasseraufbereitung

AS-Interface in der Chipfabrik

In der AMD-Chipfabrik in Dresden werden die ultraschnellen Athlon-Prozessoren gefertigt. In der dafür benötigten Abwasserreinigungsanlage werden annähernd 70 frequenzgerichtete Motorabzweige mit einer Anschlussleistung von 200 kW realisiert. Um den Aufwand bei Projektierung, Inbetriebnahme und Wartung …

wirautomatisierer.de
Rationelle und rationale Systemverkabelung

Schneller Anschluss möglich (II)

In Teil 1 des Beitrags (eA 3/2000) wurden die Sensor-/Aktor-Verteiler im Baukastenprinzip als Verkabelungssystem vorgestellt. Im abschließenden Teil 2 werden jetzt die besonderen Kennzeichen in Verbindung mit dem AS-Interface beschrieben. Dipl.-Ing. Stefan Reker, Produktmanager, Weidmüller Interface …

wirautomatisierer.de
Rationelle und rationale Systemverkabelung

Schneller Anschluss möglich (I)

Der steigenden Komplexität der Automatisierungsaufgaben kann nicht allein mit zunehmender Dezentralisierung wirtschaftlich begegnet werden, denn die Verdrahtung ist aufwendig, gestaltet sich höchst kompliziert und erfolgt selten fehlerfrei. Hier bringen Sensor-/Aktor-Verteiler im Baukastenprinizp ein System in …

Anzeige

Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Schlagzeilen

Video aktuell

Oliver Vogel, Team Leader Commercial Engineering bei Rockwell Automation GmbH erläutert das Besondere an Engineeringtools und welchen Vorteil Maschinenbauer davon haben

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2018
Die Besucher der SPS IPC Drives haben gewählt. And the winners are…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de