Startseite » THEMEN AUTOMATISIEREN/OT » Interfacetechnik »

Für potentialfreies Schalten

Sigmatek: Relais-Ausgangsmodule
Für potentialfreies Schalten

Bild: Sigmatek
Anzeige
Mit den Relais-Ausgangsmodulen RO 041 und RO 051 erweitert der Hersteller seine S-Dias-Familie um zwei digitale Karten zum Schalten von galvanisch getrennten Stromkreisen und Aktoren. Das RO 041 verfügt über vier Relais-Ausgänge mit je einem Schließerkontakt für 230 VAC bzw. 24 VDC Nennspannung und einem zulässigen Dauerstrom von maximal 6 A pro Kanal. Den gleichen Dauerstrom pro Kanal schafft auch RO 051, das mit fünf Wechslerkontakt-Ausgängen ausgestattet ist. Einsatz finden die beiden Module beispielsweise bei der Steuerung von Magnetventilen, Pumpen, Lampen, Schützen und anderen elektrischen Lasten sowie in der Gebäudeautomatisierung z. B. bei der Licht- oder Alarmanlagensteuerung. Mit dem Engineering-Tool Lasal können das RO 041 und das RO 051 komfortabel projektiert werden. Die Relais-Ausgangsmodule sind wie alle S-Dias-Module für die Hutschienenmontage vorgesehen. Sie lassen sich einfach und ohne Werkzeug verdrahten. Für beide Module stehen Eplan-Makros zur Verfügung. co

Anzeige
Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Schlagzeilen
Video aktuell

Bei einem Rundgang über die SPS 2019 sprechen wir mit Vertretern verschiedener Aussteller und stellen einige neue Lösungen und Produkte vor.

Aktuelle Ausgabe
Titelbild elektro AUTOMATION 4
Ausgabe
4.2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2019
Die Besucher der SPS wählen während der Messe Ihre Favoriten! Nominierte Produkte…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de