Visualisieren und Bedienen von Maschinen und Anlagen

Weidmüller stellt Multitouch-Panels vor

180103weidmueller.jpg
Bild: Weidmüller
Anzeige

Moderne Multitouch-Bediengeräte sind nun Bestandteil des Automatisierungsportfolios u-mation. Unter der Bezeichnung u-view werden die zwei Produktlinien Basis- und Advanced-Line angeboten. Die Basis-Line umfasst Geräte in den Größen 4,3; 7 und 10 Zoll. Die Advanced-Line 7-; 10,1- und 15,6-Zoll- Geräte, projektabhängig stehen 5- oder 21-Zoll-Versionen zur Verfügung. Die HMIs mit intuitiver Multitouch-Bedienung zum Visualisieren und Bedienen zeichnen sich durch ein elegantes, flaches Design aus. Die präzise Bedienung erfolgt produktlinienabhängig über kapazitive oder resistive Touchscreens. Zur Ausstattung gehört eine leistungsfähige CPU zur flüssigen Darstellung der Visualisierung sowie ein Linux-Betriebssystem inklusive HTML-5-
Browser. Dadurch unterstützt u-view optimal die auf Web-Technologie basierende Steuerung u-control mit ihrem Web-Engineering. Alle Bediengeräte lassen sich durch die Schutzart IP67 uneingeschränkt im industriellen Umfeld des Maschinen- und Anlagenbaus einsetzen. ge

www.weidmueller.com

Anzeige

Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Schlagzeilen

Video aktuell

Oliver Vogel, Team Leader Commercial Engineering bei Rockwell Automation GmbH erläutert das Besondere an Engineeringtools und welchen Vorteil Maschinenbauer davon haben

Aktuelle Ausgabe

Titelbild elektro AUTOMATION 10
Ausgabe
10.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2019
Die Besucher der SPS wählen während der Messe Ihre Favoriten! Nominierte Produkte…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de