Steuerungstechnik/IPC/SPS

Spectra kooperiert bei Echtzeit-Automation unter Windows

Anzeige

Neben der ausschließlich über Hardware-Komponenten realisierten Echtzeit-Lösung wird immer häufiger eine softwarebasierte Echtzeit Automation auf PC-Basis eingesetzt. Eine Echtzeit Automation unter Windows, die aus dem optimierten Zusammenspiel von Hard- und Software besteht, bieten nun die Firmen Spectra und Sybera gemeinsam an. Hierbei stellt die Sybera EFI Realtime Engine (EFIRTE) die Basis für das Echtzeit-Sub-System dar. Darauf läuft der Ethernet-Core mit entsprechenden Bibliotheken für die Feldbussysteme Ethercat, Profinet, Sercos III oder Ethernet/IP. Alle Vorteile eines Windows-Systems sind nutzbar und zusätzlich ist eine Echtzeit Automation für unterschiedliche Feldbussysteme auf einem Industrie-PC möglich. Die passende Computerplattform mit der vorinstallierter Software bekommt der Kunde aus einer Hand. Dadurch ist gewährleistet, dass es keine Inkompatibilitäten zwischen Hard- und Software sowie Probleme mit der Echtzeit Performance gibt.

www.spectra.de

SPS IPC Drives: Halle 7, Stand 420

Anzeige

Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Schlagzeilen

Video aktuell

Oliver Vogel, Team Leader Commercial Engineering bei Rockwell Automation GmbH erläutert das Besondere an Engineeringtools und welchen Vorteil Maschinenbauer davon haben

Aktuelle Ausgabe

Titelbild elektro AUTOMATION 10
Ausgabe
10.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2019
Die Besucher der SPS wählen während der Messe Ihre Favoriten! Nominierte Produkte…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de