Steuerungstechnik/IPC/SPS

Sigmatek bietet multitouchfähige, modularen Widescreen-Panels

Sigmatek.jpg
Bild: Sigmatek
Anzeige

Das Unternehmen zeigt die multitouchfähigen, modularen ETT-Widescreen-Panels, das mobile Bedienpanel HGW 1033 mit wireless Datenübertragung sowie Multitouchscreen und neue Hutschienenmodule der schlanken S-DIAS Serie wie das kompakte Schrittmotormodul ST 151 mit STO-Funktion. Mit modularen Widescreen-Varianten erhält der Anwender weitere Multitouch-Bedienpanels der ETT-Panel-Familie für anspruchsvolle Visualisierungskonzepte. Jedes Widescreen-ETT kann wahlweise mit aufsteckbarer CPU- oder HMI-Link-Einheit ausgestattet werden. Die CPU-Einheiten mit EDGE2-Technology-Dualcore-Prozessoren unterstützen OPC-UA-Kommunikation und verfügen je nach Ausführung über einen 1 bis 2 GB internen Programm- und Datenspeicher (DDR3 RAM) und 512 MB bis 16 GB microSD-Speicher. Die Multitouch-HMIs sind in fünf verschiedenen Displaygrößen von 10,1 Zoll mit einer Auflösung von 1280 x 800 Pixeln bis zu 21,5 Zoll mit 1920 x 1080 Pixeln (Full HD) verfügbar. Das objektorientierte Engineering Tool LASAL bietet viel Komfort und Flexibilität bei der Erstellung von Multitouch-Applikationen.

www.sigmatek-automation.com

SPS IPC Drives: Halle 7, Stand 270

Anzeige

Festo: Digitalisierung

Smartenance
Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Video aktuell

Rahman Jamal, Business & Technology Fellow bei National Instruments, zur Bedeutung des Testens von smarten Maschinen

Aktuelle Ausgabe

Newsletter


Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts


Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2018
Die Besucher der SPS IPC Drives haben gewählt. And the winners are…

Videos


Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper


Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de