Rittal und Eplan: EMV- und Engineering-Tipps

Ganzheitliche Optimierung des Engineerings

Anzeige
Rittal und Eplan bieten auf dem Automatisierungstreff wei praxisnahe Anwenderworkshops zu den Themen „EMV-gerechte Automatisierung“ und „Eplan Experience – 8 Handlungsfelder zur flexiblen Optimierung im Engineering“. Beide Fachseminare für Planer von Steuerungs- und Schaltanlagen finden am 6. April von 10:00 bis 12.30 Uhr in der Kongresshalle in Böblingen statt. Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) ist ein Thema, an dem Steuerungs- und Schaltanlagenbauer nicht vorbeikommen. Elektrische und magnetische Felder, die schnell zu Störungen führen können, finden sich überall – vom breit gefächerten Spektrum der industriellen Anwendungen bis zur Informationstechnologie. Im Rittal Anwenderworkshop „EMV-gerechte Automatisierung – Anforderungen rund um den Schaltschrank“ erhalten Teilnehmer einen Einblick in Grundlagen, in gesetzliche Regelungen und Normen sowie um Anwendungsfelder. Im zweiten Workshop zum Thema „Eplan Experience – 8 Handlungsfelder zur flexiblen Optimierung des Engineerings“ werden am Beispiel der Eplan-Plattform Potenziale zur Standardisierung und Automatisierung aufgezeigt. Dieser Workshop findet am 6. April von 14:00 bis 17:00 Uhr statt. ge

sc@rittal.de
Anzeige

Festo: Digitalisierung

Smartenance
Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Video aktuell

Rahman Jamal, Business & Technology Fellow bei National Instruments, zur Bedeutung des Testens von smarten Maschinen

Aktuelle Ausgabe

Newsletter


Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts


Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2018
Die Besucher der SPS IPC Drives haben gewählt. And the winners are…

Videos


Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper


Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de