Sichere Magnetzuhaltung von SSP mit internem Bus

Kombination aus RFID-Sicherheitssensor und Elektrotromagnet

RFID-Sicherheitssensor
Bild: SSP Safety System Products
Anzeige

Die magnetische Prozesszuhaltung HoldXR von SSP Safety System Products kombiniert in einer kompakten Bauform einen sicheren berührungslosen RFID-Sicherheitssensor (Ple) mit einem intelligenten Elektromagneten. Sie ist je nach Bauform mit 500 N oder 1200 N erhältlich und über ein- sowie ausgehende Pigtail-Kabel lassen sich bis zu 17 HoldX R einfach in Reihe schalten. Die Leitung wird dafür durchgeschleift und damit der Verkabelungsaufwand reduziert. Die Besonderheit dabei: Über einen internen Bus, der ganz ohne Gateway zur übergeordneten SPS ausgewertet werden kann, lässt sich jede einzelne Einheit separat auswerten und sogar ansteuern. Darüber hinaus können Anwender über eine Bluetooth-Schnittstelle sowie eine App auch mobil auf die Diagnosefunktion der Zuhaltungen zugreifen und etwa den Fehlerspeicher einsehen. Der RFID-Sicherheitssensor ist zudem wahlweise auch in einer hochcodierten Ausführung erhältlich. ik

www.safety-products.de

Anzeige

Festo: Digitalisierung

Smartenance
Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Video aktuell

Rahman Jamal, Business & Technology Fellow bei National Instruments, zur Bedeutung des Testens von smarten Maschinen

Aktuelle Ausgabe

Newsletter


Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts


Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2018
Die Besucher der SPS IPC Drives haben gewählt. And the winners are…

Videos


Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper


Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de