Ixxat: VxWorks-Treiber für CAN-Interfaces Mit einheitlicher Applikationsschnittstelle - wirautomatisierer

Ixxat: VxWorks-Treiber für CAN-Interfaces

Mit einheitlicher Applikationsschnittstelle

Anzeige
Ab sofort unterstützt der Anbieter eine große Auswahl seiner PC/CAN-Interfaces mit einem Treiberpaket für das Echtzeitbetriebssystem VxWorks (6.9.3). Neben der Entwicklung von Standard-Windows-Anwendungen, basierend auf dem bewährten VCI-Treiber, können nun zeitkritische Automatisierungsanwendungen, bei denen eine echtzeitfähige CAN-Ankopplung gefordert ist, basierend auf dem ECI-Treiber für Linux, Intime, QNX, RTX und VxWorks realisiert werden. Für VxWorks werden hierbei die Mikrocontroller-Architekturen und Prozessoren von Intel unterstützt. Dies sind zurzeit Intel Core, Intel Core 2, Celeron (Core) und Celeron M (Merom) sowie Pentium-Dual-Core (Allendale/Merom) und Xeon (Core). Aktuell unterstützt der VxWorks-Treiber die neuen USB-to-CAN-V2-Interfaces und die CAN-IB-Interfaces für PCIe, PCIe Mini, PCIe 104 sowie die PCI-04-PCI-Karte. Für größtmögliche Flexibilität stellt der ECI-Treiber dem Anwender eine einheitliche Applikationsschnittstelle zur Verfügung, die den Wechsel zwischen den verschiedenen Interfaces ohne Anpassung der Anwendung ermöglicht. ge

SPS IPC Drives: 2-438
Anzeige

Video aktuell

Rahman Jamal, Business & Technology Fellow bei National Instruments, zur Bedeutung des Testens von smarten Maschinen

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2018
Die Besucher der SPS IPC Drives haben gewählt. And the winners are…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Alle Whitepaper

Hier finden Sie alle Whitepaper unserer Industrieseiten

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de