Groschopp: Innovative Edelstahlmotoren für die Lebensmittelindustrie

Robust und reinigungsfreundlich

Bild: Groschopp
Anzeige
Der Hersteller präsentiert eine Edelstahl-Baureihe, die gemäß dem Stand der Technik allen Anforderungen des Hygienic Design entsprechen. Zurzeit befinden sich die Antriebe zwecks Zertifizierung bei der EHEDG. Die Hygienic-Design-Antriebe basieren auf den Silver-Line-Modellen. In Anlehnung an die EHEDG Guideline Doc 8 hat der Hersteller ein robustes Antriebskonzept entwickelt, das alle Anforderungen in Bezug auf hygienische Sicherheit erfüllt. Die Motoren sind aus rostfreiem Edelstahl gefertigt, verfügen über die Schutzart IP69 und sind beständig gegen Chemikalien. Die Motoren sind jedoch nicht nur robust, sondern auch reinigungsfreundlich. So gibt es unabhängig von der Einbaulage keine ebenen Flächen; alle Innen- und Außenradien sind durchweg größer als 3 mm. Auch auf Schweißnähte und Unebenheiten durch die Verwendung von Schrauben wurde verzichtet. Die Rauheit der Oberfläche liegt unter Ra 0.8 µm. Die Edelstahlmotoren werden z.B. als Synchron-, Asynchron- oder als bürstenbehafteter Motor erhältlich sein. jg

SPS IPC Drives: Halle 1, Stand 440
Anzeige

Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Schlagzeilen

Video aktuell

Oliver Vogel, Team Leader Commercial Engineering bei Rockwell Automation GmbH erläutert das Besondere an Engineeringtools und welchen Vorteil Maschinenbauer davon haben

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2018
Die Besucher der SPS IPC Drives haben gewählt. And the winners are…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de