Sichere Antriebstechnik

LTI bietet Safety für Maschinenbauer

LTI Motion
Bild: LTI Motion
Anzeige

Auf Basis einer Risikoanalyse berät die LTI Motion GmbH Anwender bei der Erstellung eines Safety-Konzepts. Das sichere Automatisierungssystem SystemOne CM arbeitet auf Basis von Ethercat sowie dem Safety-Protokoll FSoE. Durch diese offene Schnittstelle ist das Automatisierungssystem modular einsetzbar. In einfachen Anwendungen genügt die drive based Safety PLC im Servoregler, um bis zu drei Achsen sicher zu überwachen. In diesem Fall befindet sich die Safety-Steuerung im Achsregler. Bei komplexeren Anwendungen kommt die externe Safety-Steuerung FSM zum Einsatz, und nur die sichere Bewegungsüberwachung findet im Servoregler statt. Damit auch hier die Sicherheitslösung übersichtlich programmiert und parametriert werden kann, steht das Bedientool SafetyManager zur Verfügung. Ein automatisch erstellter Report unterstützt den Validierungsprozess. Im SystemOne CM kommt Sicherheitstechnik der 2. Generation zum Einsatz. Durch die Bündelung des Know-hows zwischen Keba und LTI Motion bieten der Hersteller Gesamtlösungen aus einer Hand sowie abgestimmte Einzelkomponenten für Ihre Maschinensicherheit. ge

www.lti-motion.com

LTI Motion GmbH
Gewerbestr. 5-9
35633 Lahnau
www.lti-motion.com/de
lust@lt-i.com
+49 6441-9660
+49 6441-966363

Anzeige

Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Schlagzeilen

Video aktuell

Oliver Vogel, Team Leader Commercial Engineering bei Rockwell Automation GmbH erläutert das Besondere an Engineeringtools und welchen Vorteil Maschinenbauer davon haben

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2018
Die Besucher der SPS IPC Drives haben gewählt. And the winners are…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de