Startseite » Stromversorgung/Energieverteilung »

Bender: Elektrische Sicherheitslösungen und Wechsel in Geschäftsführung

Spezialist für elektrische Sicherheitslösungen
Wechsel in der Geschäftsführung bei Bender

Bender-Elektrische Sicherheitslösungen
Heinz Nowicki, Monika Schuster und Winfried Möll (v.l.)
Bild: Bender
Anzeige

(ge) Im Mai 2020 hat Heinz Nowicki als neuer Chief Sales Officer (CSO) die Leitung aller vertrieblichen Tätigkeiten der Bender Group in Grünberg und einen Teil der Aufgaben von Markus Schyboll übernommen. Gemeinsam mit Winfried Möll als Chief Technology Officer (CTO) und Monika Schuster als Chief Financial Officer (CFO), ist er für die weltweite Führung der Unternehmensgruppe gemeinschaftlich verantwortlich. Heinz Nowicki wird die zukunftsorientierte Richtung der Bender Group gemeinsam mit dem Führungsteam weiterführen und die Position des Unternehmens als Schrittmacher innovativer Technologien weltweit vorantreiben.

Nach dem Studium der Elektrotechnik/Nachrichtentechnik verantwortete Heinz Nowicki in unterschiedlichen Führungspositionen die strategische Ausrichtung verschiedener Unternehmen aus den Bereichen Industrie, Medical, Energy und Automotive. Er war bei Familienunternehmen und international agierenden Konzernen, wie Tyco/TE, Marvell und Prettl in leitender Position tätig.

Lösungen für die Netz-Überwachung

Die Bender GmbH & Co. KG ist ein weltweit agierendes mittelständisches Familienunternehmen und Pionier und Marktführer für elektrische Sicherheitsprodukte und -lösungen. Das Spektrum umfasst Mess-, Schutz- und Überwachungssysteme für Anwendungen im Bereich Maschinen- und Anlagenbau, der Mobilität für Elektro- und Hybridfahrzeuge, der Energieerzeugung und -verteilung, der regenerativen Energiegewinnung sowie für die Gebäudetechnik und vielfältige industrielle Bereiche. Lösungen für die sichere Stromversorgung im medizinischen Bereich stellen einen besonderen Schwerpunkt dar.

Bender ist mit über 70 Vertretungen präsent. Außerhalb von Deutschland hat die Bender Group in zwölf weiteren Ländern eigene Gesellschaften. Weltweit beschäftigen wir 875 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die einen Jahresumsatz von 150 Millionen Euro (2019) erwirtschaften. Davon sind etwa 15 Prozent in Forschung und Entwicklung tätig. Produziert wird an zwei Standorten in Deutschland. Das mittelständische Unternehmen mit Hauptsitz und Innovationszentrum im hessischen Grünberg ist zu 100 Prozent in Familienbesitz.


Kontakt:

Bender GmbH & Co. KG
Londorfer Straße 65
35305 Grünberg
Tel.: +49 6401 807-0
E-Mail: info@bender.de
Website: www.bender.de

Anzeige
Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Schlagzeilen
Video

So war das mit den Messen vor dem Auftauchen des Coronavirus: Blicken Sie mit uns zurück auf die SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild elektro AUTOMATION 5
Ausgabe
5.2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award
Sie wollen sich für die Teilnahme am Automation Award bewerben…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de