Startseite » Steuerungstechnik/IPC/SPS »

NürnbergMesse veranstaltet Embedded World Digital

Vom 1. bis 5. März 2021 virtuell das Wissen erweitern
NürnbergMesse veranstaltet Embedded World Digital

Embedded_World_Digital-NürnbergMesse
Ihre Produkte und Neuheiten zeigen die Aussteller der Embedded World Digital vom 01. bis 05. März in Firmenprofilen Bild: NürnbergMesse/Frank Boxler
Anzeige

Vom 1. bis 5. März 2021 informiert die NürnbergMesse GmbH mit der Embedded World Digital über die neuesten Erkenntnisse der Branche. Die Embedded World Exhibition&Conference wird, wie auch die begleitenden Konferenzen, die Embedded World Conference und die Electronic Displays Conference, als digitales Format abgehalten. Dafür stehen den Teilnehmern gleich fünf Tage zur Verfügung. Der Veranstalter bringt Spezialisten zum virtuellen Wissensaustausch zusammen. Internationale Aussteller aus aller Welt präsentieren ihre Produkte, Neuheiten und Lösungen rund um die Themen:

  • Internet-of-Things
  • Hardware
  • Software- und Systems Engineering
  • Safety und Security
  • System-on-Chip-Design
  • Embedded Vision
  • Mensch-Maschine-Interaktion
  • drahtgebundene und drahtlose Datenübertragung
  • Autonome Systeme

Teilnehmer profitieren insbesondere auch vom Angebot der Aussteller, die in ihren individuellen Firmenprofilen zeigen, was der internationale Markt zu bieten hat, denn dort sind auch Produkte und Neuheiten prominent platziert. Außerdem können die Teilnehmer direkt mit den Mitarbeitern des Unternehmens in Kontakt treten oder einen Termin vormerken. Denn das Ausstellerprofil zeigt auch das virtuelle Standpersonal an. So ermöglicht die virtuelle Messe einen Dialog auf Augenhöhe.

Renesas implementiert Harvesting-Funktionalität in Embedded-Controller

Embedded World Conference

Die Embedded World Conference 2021 Digital bringt mit über 200 Beiträgen ein umfangreiches Programm. Erstmals haben die Teilnehmer die Möglichkeit, auch parallel stattfindende Vorträge anzuhören, denn alle Präsentationen können während und in den zwei Wochen nach der Live-Phase der Veranstaltung noch als Aufzeichnung angesehen werden.

Die meisten Beiträge wurden zum Themenblock Software- und Systems Engineering eingereicht. Ebenso zum Dauerbrenner hat sich das Themenfeld „Internet of Things“ entwickelt. Das Thema „Autonomous Systems“, unter dem in der Embedded World Conference Künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen gebündelt werden, hat einen deutlichen Wachstumsschub erlebt. Aber auch für ausgewiesene Spezialthemen wie z.B. die Entwicklung anwendungsspezifischer Chips, Embedded Vision oder Human Machine Interfaces bietet die Konferenz eine Plattform.

Bei Podiumsdiskussionen zu den Themen Embedded Artificial Intelligence, Safety and Security, Embedded Vision und Connectivity in IoT werden Trendthemen diskutiert. Dabei können sich auch die Teilnehmer einbringen. Neben den halbstündigen Vorträgen gibt es auch wieder das Format der „Classes“. Hier wird ein Thema in einer kleineren Gruppe einen halben oder ganzen Tag in der Tiefe bearbeitet.

Kontron stellt robuste Artificial-Intelligence-Plattform vor

Electronic Displays Conference

Die Electronic Displays Conference 2021 zeigt wieder die Wichtigkeit von Displays als ein zentrales und innovatives Bauteil von Embedded-Systemen.

Dank der Erweiterung auf fünf Tage kann die Konferenz dieses Jahr ohne parallel stattfindende Sessions durchgeführt werden. Inhaltlich setzt sich im digitalen Format fort, was sich analog bewährt hat: Fachliche Kompetenz und Aktualität, übergreifende Interdisziplinarität, Internationalität und Vielseitigkeit.

Highlights 2021 sind zahlreiche Keynotes zu Display-Märkten und neuen Display-Technologien und Anwendungen sowie die vielen Sessions zu automotive Displays. Abgerundet wird dies durch eine Vielzahl hochkarätiger Vorträge zu Micro-LEDs, OLEDs, Touch, Gesten-Steuerung und haptischen Interfaces sowie Display-Messtechnik und die Optimierung von Displays. Die virtuelle Durchführung ermöglicht den Verzicht auf Parallelsessions, sodass alle Beiträge angesehen werden können.

Kontakt:
NürnbergMesse GmbH
Messezentrum
90471 Nürnberg
Tel. +49 911 86 06 0
Fax +49 911 8606 8228
www.embedded-world.de/

Anzeige
Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Video

So war das mit den Messen vor dem Auftauchen des Coronavirus: Blicken Sie mit uns zurück auf die SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild elektro AUTOMATION 1
Ausgabe
1.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award
Die Abstimmung für die nominierten Produkte läuft. Hier können Sie sich die Produkte ansehen und abstimmen!

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de